VG-Wort Pixel

Seltenes Foto Heidi Klum gratuliert Tochter Leni zum 16. Geburtstag – und zeigt deren Gesicht

Sehen Sie im Video: Heidi Klums Töchter werden während der Coronakrise zu Hause kreativ.
Mehr
Heidi Klum hält ihre vier Kinder so gut es geht aus der Öffentlichkeit raus. Auf Fotos werden die Gesichter stets verpixelt. Nun hat das Model ein Bild ihrer ältesten Tochter gepostet. 

Dieses Foto dürfte für Verwunderung sorgen. Auf Instagram hat Heidi Klum ein Bild von sich und Tochter Leni gepostet. An sich ist das nichts Besonderes, immerhin finden Klums vier Kinder öfter auf ihren Social-Media-Kanälen statt. Nur normalerweise werden die Gesichter von Leni, Johan, Henry und Lou stets verpixelt, oder aber von einem Emoji verdeckt.

Heidi Klum postet Bild von Tochter Leni

Nicht so das jüngste Bild, das die 46-Jährige auf Instagram hochgeladen hat. Darauf zu sehen ist sie selbst zusammen mit ihrer älteren Tochter Leni – ohne Verpixelung und ohne Emoji. Das könnte vor allem daran liegen, dass das Foto einige Jahre alt ist und die mittlerweile 16-Jährige nicht mehr so aussieht. Mit dem alten Schnappschuss gratuliert Klum ihrer Tochter zum Geburtstag. "Happy sweet 16 Leni", schreibt sie. "My kind, loving, smart, funny, beautiful Leni. I am proud to be your mom" (auf Deutsch: "Meine nette, liebevolle, kluge, lustige, wunderschöne Leni. Ich bin stolz, deine Mutter zu sein").

In den Kommentaren unter dem Beitrag dankt die Teenagerin ihrer berühmten Mutter. "Love you mama", schreibt Leni, deren Vater Formel-Eins-Manager Flavio Briatore ist.

Leni wagt sich in die Öffentlichkeit

Leni Klum wagt sich seit einigen Wochen selbst des Öfteren ins Rampenlicht. Mittlerweile hat sie ein eigenes, verifiziertes Instagram-Profil, postet dort regelmäßig Bilder und Storys. Ihr Gesicht zeigt sie allerdings (noch) nicht, dafür aber Aufnahmen von einem Mode-Shooting. Dem US-Magazin "People" verriet Heidi Klum kürzlich, dass Leni offenbar selbst Ambitionen hat, in dem Business durchzustarten. "Die Einzige, die bisher in meine Fußstapfen treten will, ist meine älteste Tochter Leni", verriet Klum. Sie wolle aber keines ihrer Kinder in irgendeine Richtung drängen, betonte die GNTM-Chefjurorin. 

Vielleicht wird die Öffentlichkeit also bald die 16-jährige Leni zu Gesicht bekommen – und nicht nur ein Kinderfoto. 

Quelle: "People"

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker