HOME

Gemütlich im Bett: Heidi Klum und Tom Kaulitz gucken Bundesliga – und bei dieser Partie fiebern sie mit

Heidi Klum und Tom Kaulitz leben zwar in Los Angeles, trotzdem verbringt das Paar seinen Samstag offenbar gerne mit Bundesliga. 

Heidi Klum Tom Kaulitz

Heidi Klum und Tom Kaulitz gucken gemeinsam Bundesliga

AFP

Heidi Klum und Tom Kaulitz sind fast 10.000 Kilometer von Deutschland entfernt. Sowohl das Model als auch der Tokio-Hotel-Musiker leben in Los Angeles. Ein Samstag im Hause Klum-Kaulitz sieht jedoch fast genauso aus wie in einem Reihenhaus in Castrop-Rauxel. Na ja, fast. 

Ob Deutschland oder USA, Mailand oder Madrid: Das Wochenende gehört der Bundesliga, das hat die 45-jährige Klum mit einem Foto auf ihrem Instagram-Kanal bewiesen. Darauf zu sehen sind sie und Kaulitz, mit Disney-Tassen voll Kaffee bewaffnet, im Bett liegend. Auf dem großen Flatscreen läuft Fußball. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz gucken Bundesliga

Wer näher ranzoomt kann erkennen, welches Spiel die beiden mitverfolgen. Klum klärt aber trotzdem noch auf: "Bremen gegen Frankfurt", schreibt sie zu dem Schnappschuss. Werder Bremen spielte am Samstagabend im Topspiel gegen Eintracht Frankfurt. Die Partie endete mit einem 2:2 Unentschieden.

View this post on Instagram

Bremen gegen Frankfurt ⚽️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Dass die beiden frisch Verlobten Fans des Ballsports sind, ist bekannt. Schon während der Weltmeisterschaft in Russland im vergangenen Jahr postete Klum Fotos von sich und Tom beim Fußballgucken. Auf große Menschenmassen beim Public Viewing haben die beiden aber offenbar wenig Lust. Auch damals fotografierten sie sich im Bett. 

Nutzer sind gespalten

Welchem Team sie beim Topspiel gestern Abend - morgens in Los Angeles - die Daumen gedrückt haben, verraten Klum und Kaulitz leider nicht. In der Kommentarspalte ist trotzdem sofort eine rege Diskussion entbrannt. Werder-Fans melden sich mit grünen Herz-Emojis zu Wort, während die Eintracht-Anhänger unter Heidis Followern Adler-Smileys kommentieren. 

Und auch ein paar Promis gaben ihren Senf bei. So ließ Mirja du Mont wissen, dass sie selbst Werder-Fan ist.

Morgens direkt mit dem Topspiel geweckt werden und im Bett Fußball gucken - das hat schon was. 

Heidi Klum räkelt sich mit Schlangen
ls