HOME

Promi-Hochzeit: Bald läuten die Hochzeitsglocken: Was sagen Heidi Klums Kinder zur Heirat?

Erst im Dezember hat Tom Kaulitz Heidi Klum einen Antrag gemacht. Jetzt stecken die beiden mitten in den Vorbereitungen für ihr großes Fest. Klums Kinder sind auf jeden Fall schon in die Feier involviert.

Heidi Klum und Tom Kaulitz küssen sich

Heidi Klum plant mit ihrem Verlobten Tom Kaulitz ein großes Fest.

Zu Weihnachten überraschte Tom Kaulitz seine Freundin Heidi Klum mit einem Antrag nach nur zehn Monaten Beziehung. Auf Twitter postete das Topmodel ein Foto mit ihrem Verlobten und einem großen Verlobungsring am Ringfinger. "Ich habe Ja gesagt", ließ sie ihre Follower wissen. Seitdem wird über die Hochzeit der beiden spekuliert.

Heidi Klums Kinder sind fester Bestandteil der Hochzeit

Laut Klum selbst freuen sich vor allem ihre vier Kinder, Leni, 14, Henry, 14, Johan, 12, und Lou, 9,  schon auf das Fest und den zukünftigen Stiefvater. "Die Kinder lieben Tom. Sie können die Hochzeit gar nicht erwarten! Sie werden in alles involviert sein", erzählt Klum in einem Interview mit dem "Closer"-Magazin. Außerdem sei es mit vier Kindern ganz einfach eine Hochzeit zu organisieren."Ich habe schon zwei Brautjungfern und zwei männliche Trauzeugen", verriet sie gegenüber dem Magazin "US Weekly". 

Natürlich spielt auch Toms Zwillingsbruder Bill Kaulitz eine wichtige Rolle bei der Feier des Traumpaares. Dieser verrät in einem Interview mit "OK!", er sei in die Planung involviert, denn "bei der Hochzeit soll alles perfekt sein", er habe auch schon damals mit Tom gemeinsam den Verlobungsring designt. Außerdem würden die drei sich sehr gut verstehen: "Wir sind wie eine große, ganz normale Familie", erzählt der 29-Jährige.

Schwanger mit 45 Jahren?: Noch ein Baby? Heidi Klum spricht über Nachwuchs mit Tom Kaulitz
ag