Hochzeit Michael Ballack ist unter der Haube


Damit dürfte er die Pleite im Endspiel der Europameisterschaft endgültig vergessen haben: Michael Ballack, Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft, hat seine langjährige Lebensgefährtin Simone Lambe geheiratet.

Michael Ballack trug einen dunklen Anzug, dazu eine Krawatte, seine Simone, 30, ein weißes Kleid mit langen durchsichtigen Ärmeln. Für zehn Sekunden hatte das frisch vermählte Paar am Montagmittag die abgedunkelten Scheiben seines weißen Wagens runtergekurbelt, zum Dank an die seit Stunden wartenden Fotografen. Gänzlich abgeschottet von der Öffentlichkeit hatte der 31-jährige Kapitän der deutschen Fußball-Nationalelf zuvor seiner langjährigen Lebensgefährtin und Mutter seiner drei Söhne Louis, 6, Emilio, 5, und Jordi, 3, das Ja-Wort gegeben - im malerischen Rittersaal des Schlosses Kempfenhausen in der Gemeinde Berg am Starnberger See. Zu seinen Zeiten beim FC Bayern lebte die Familie in der Nähe.

"Wir haben eine Sperre, wir bestätigen nichts", hieß es zuvor bei der Gemeinde Berg. Längst aber war die Promi-Hochzeit des Jahres ein offenes Geheimnis: Segler aus dem exklusiven "Bayerischen Yacht-Club", wo am Dienstag die große Feier stattfinden soll, hatten es schon vor einigen Wochen ausgeplaudert. Ballack selbst hatte sich betont bedeckt gehalten - obwohl sich für eine heimliche Hochzeit andere Orte besser eignen dürften als die Promi-Hochburg Starnberg. Am Rande eines Benefizspiels am Samstag in München hatte er noch gereizt auf die Frage reagiert, ob er sich sein noch immer nicht abgeklungenes Veilchen aus dem EM-Finale für die Hochzeitsfotos überschminken werde.

Schloss Kempfenhausen gilt traditionell als beliebter Ort für Hochzeiten. Die Gemeinde Berg bewirbt ihn auf ihrer Homepage als "besonderen, stilvollen Rahmen für Ihre Trauung". Der schmucke Rittersaal, in dem Bergs Bürgermeister Rupert Monn das Paar traute, wird in höchsten Tönen angepriesen: "Der Saal aus dem 14. Jahrhundert bietet ein herrschaftliches Ambiente und Platz für circa 50 bis 60 Personen." Wie viele Gäste und welche Promis geladen waren, ob etwa Ballacks in Starnberg lebender Nationalmannschaftskollege Jens Lehmann dabei war, ist nicht überliefert. Kein Blick war auf die prominenten Gäste zu erhaschen. In abgedunkelten schwarzen Limousinen fuhren sie vor. So ist auch nicht klar, wer an dem anschließenden Polterabend teilnahm.

Vor dem frisch vermählten Paar, das sich vor zehn Jahren in einem Café in Kaiserslautern kennenlernte, stand ein wahrer Feiermarathon: Am Dienstag will Ballack seine Simone auch kirchlich in den Hafen der Ehe führen, bevor anschließend die große Feier im noblen "Bayerischen Yacht-Club" steigen soll. Am Mittwoch, so ist zu hören, soll der gebürtige Görlitzer seine Hochzeitsgesellschaft noch zu einem Katerfrühstück eingeladen haben. Lange Flitterwochen sind nicht drin. Bald ruft sein neuer Trainer beim FC Chelsea, Luiz Felipe Scolari, zum Training. Dann tauschen die Ballacks Starnberg wieder mit ihrem Londoner Wohnsitz Wimbledon.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker