HOME

Hochzeit mit Bastian Schweinsteiger: Ana Ivanovic - so schön war Schweinis Braut

Zum Standesamt kamen sie noch in legerer Kleidung, für ihre kirchliche Trauung schmissen sich Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger richtig in Schale. Er trug Smoking, sie eine weiße Robe mit Federn, Spitze und meterlanger Schleppe.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Nach der kirchlichen Trauung fahren Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic per Wassertaxi zu ihrer Party-Location. Vorsichtig steigt Ivanovic in das Boot.

Sonnenbrille, offenes Haar und ein weißes Kleid für 275 Euro - so lässig zeigte sich Tennisspielerin Ana Ivanovic, als sie am Dienstag Fußballer Bastian Schweinsteiger standesamtlich in Venedig heiratete. Einen Tag später bekamen die beiden Sportler in einer romantischen Zeremonie auch den Segen Gottes. Für die Trauung in der katholischen Kirche Santa Maria della Misericordia wählte die 28-jährige Serbin eine echte Prinzessinen-Robe.

Das weiße Traumkleid ist eine Maßanfertigung der britischen Designerin Suzie Turner. Ana Ivanovic machte darin eine fabelhafte Figur. Die herzförmige Corsage des Kleides war mit Papageienfedern und Schmucksteinen besetzt und wurde am Rücken geschnürt. So kamen Ivanovics durchtrainierte Schultern und Arme zur Geltung. Der weite Seidenrock des Kleides war in Falten gelegt und bodenlang. Besonders beeindruckend: die fünf Meter lange Schleppe, die Ana Ivanovic beim Besteigen des Bootes immer wieder gekonnt zusammenraffte.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic twitterten Foto aus der Kirche

Wie üppig Schleppe und Schleier waren, zeigen Fotos aus der Kirche, die sowohl Bastian Schweinsteiger als auch Ana Ivanovic nach der Trauung bei Twitter veröffentlichten. Dort hatte Ivanovic bereits vor der Zeremonie einen Blick auf ihren Braut-Look gewährt.

Ihr Haar hatte die 28-Jährige mit Mittelscheitel zu einem strengen Chignon gebunden. Oberhalb des Zopfes war der Schleier angesetzt, den Ivanovic nach der Trauung abnahm. Beim Schmuck entschied sich die Tennisspielerin für dezente Diamant-Ohrringe, ein passendes Collier und Armband. Auch ihr Ehering ist mit Diamanten verziert wie Fotos nach der Trauung zeigen. Bastian Schweinsteiger wählte ein schlichtes, silbernes Modell. Beide tragen ihre Ringe übrigens an der linken Hand.

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger tragen ihre Eheringe an der linken Hand

Auch Schweinsteiger hatte sich für die kirchliche Trauung richtig in Schale geschmissen. Zum Standesamt kam der Fußballprofi noch mit offenem Hemd und Sonnenbrille am Jackett. In der Kirche trug der 31-Jährige einen schwarzen Smoking, dazu weißes Hemd, Fliege und Lackschuhe. Am Revers steckten weiße Blüten - passend zu Anas Brautstrauß aus weißen Pfingstrosen.

Nach der Zeremonie in der Kirche düsten Schweinsteiger und Ivanovic im Boot zu ihrer Party-Location - angeblich die alte Werft "Arsenale di Venecia" - und feierten mit rund 300 Gästen bis in die Morgenstunden. Ob Ivanovic ihr opulentes Brautkleid zugunsten eines bequemeren Party-Outfits ablegte, ist nicht bekannt. Nach der standesamtlichen Trauung am Dienstag feierte sie abends nämlich im roten Cut-Out-Dress wie dieses Twitter-Foto der kroatischen Sängerin Nina Badric beweist.


jum