VG-Wort Pixel

Reality-TV-Darstellerin Zustand verschlechtert: Kader Loth musste wegen Corona-Infektion ins Krankenhaus

Kader Loth Ende 2019 in Berlin
Kader Loth Ende 2019 in Berlin
© imago images/POP-EYE
TV-Darstellerin Kader Loth ist am Coronavirus erkrankt und musste zuletzt mehrfach im Krankenhaus behandelt werden. Der Gesundheitszustand der 47-Jährige hat sich verschlechtert.

Vor wenigen Tagen gab Reality-TV-Darstellerin Kader Loth bekannt, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Sie habe Angst um ihr Leben, sagte die 47-Jährige unter Tränen in einer Instagram-Story. Nun hat sich Loths Zustand verschlechtert, die Berlinerin musste mehrfach ins Krankenhaus eingeliefert werden. 

In der Nacht zu Montag habe sie unter heftigem Fieber, Erbrechen und Lungenschmerzen gelitten und sei in der Klinik behandelt worden. Zwischenzeitlich war sie wieder zu Hause, doch es trat keine Besserung ein. "Mir geht es so schlecht, kann's gar nicht beschreiben. Kann nicht mal weinen, weil mir die Kraft fehlt", schrieb Loth am Donnerstag auf ihrem Instagram-Account.

Am selben Tag musste sie erneut ins Krankenhaus. "Meine Lunge brennt wie Feuer und der Notarzt hat meine Sauerstoffgehalt im Blut getestet und hat sofort entschieden, dass ich in die Klinik eingeliefert werden muss", sagte sie der "Bild"-Zeitung. Auf Instagram teilte Loth ein Foto, das sie im Krankenbett zeigt. Ihre Lunge sei entzündet und beim Luftholen habe sie Schmerzen, sagte die TV-Darstellerin gegenüber RTL. Zwischenzeitlich bekam sie Sauerstoff verabreicht. 

Kader Loth hat Angst vor Corona-Folgeschäden

Trotz ihrer schweren Erkrankung wurde Loth wieder nach Hause geschickt. Sie liege mit Schüttelfrost und Husten zu Hause und nehme alle sechs Stunden 1000 Milligramm Paracetamol. "Wenn ich wieder starke Atemnot habe, muss ich direkt wieder in die Klinik", sagte sie der "Bild"-Zeitung. Ihr Arzt habe sie zudem vorgewarnt, dass sie Folgeschäden davontragen könnte. "Meine Lunge wird jetzt erstmal in zwei Wochen geröntgt", so Loth.

Die 47-Jährige wurde durch Auftritte in diversen TV-Shows bekannt. 2004 nahm sie an der fünften Staffel "Big Brother" teil, 2017 ging sie ins Dschungelcamp und belegte den fünfen Platz.

Quellen:"Bild"-ZeitungRTL

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker