VG-Wort Pixel

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus: Heimliche Scheidung von seiner fünften Ehefrau Anastasia Klimko

Lothar Matthäus und Anastasia Klimko
Lothar Matthäus und seine fünfte Ehefrau Anastasia Klimko sind geschieden
© Johannes Simon/GettyImages/SVEN / Picture Alliance
Nach sieben Jahren ist auch die fünfte Ehe von Ex-Fußballer Lothar Matthäus gescheitert. Der 60-Jährige und seine 27 Jahre jüngere Frau Anastasia haben sich bereits vor Monaten einvernehmlich getrennt.

Auch im fünften Anlauf hat es nicht geklappt: Ex-Fußballer Lothar Matthäus und seine Frau Anastasia Klimko haben sich scheiden lassen. Das verriet der 60-Jährige der "Bild"-Zeitung, nachdem Fotos aufgetaucht waren, die ihn mit einer anderen Frau am Strand von Mykonos zeigen. Laut Matthäus wurde die Scheidung bereits zu Beginn dieses Jahres vollzogen. "Keiner hat uns bis jetzt danach gefragt, und man bindet Privates ja niemandem auf die Nase", sagte Matthäus.

Im November 2014 hatten er und die 27 Jahre jüngere Klimko im slowakischen Örtchen Belá geheiratet. Ein halbes Jahr zuvor war der gemeinsame Sohn Milan geboren worden. Für ihn will das Ex-Paar, das in München lebt, weiterhin zusammenhalten. "Wir haben irgendwann erkannt, dass sich unsere Interessen zu weit auseinander entwickelt haben. Alles andere sind private Details, die niemanden etwas angehen. Nur soviel: Es gab keinen Streit, keinen Ärger, keine anderen Partner. Wir verstehen uns gut, sind weiter freundschaftlich verbunden. Das Wichtigste für uns ist, dass es Milan gut geht. Mehr werden wir beide zu dem Thema nicht sagen", so Matthäus.

Fünfte Scheidung für Lothar Matthäus

Auch Klimko bestätigte der "Bild"-Zeitung das Ehe-Aus. "Ja, wir haben uns im Januar scheiden lassen. Es war unsere gemeinsame Entscheidung. Besser hätten wir das nicht lösen können", sagte die 33-Jährige und betont, dass "alles sehr friedlich gelaufen" sei. "Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man wohl erst, wenn man so einen Punkt erreicht wie wir", sagte Klimko.

Für die Russin war es die erste, für Lothar Matthäus bereits die fünfte Ehe. Zuvor war der Rekordnationalspieler bereits mit Sylvia Matthäus, Lolita Morena, Marijana Kostić und Liliana Čoudinova verheiratet. Der 60-Jährige hat vier Kinder mit drei verschiedenen Frauen. Die Ehen mit Kostić und Čoudinova blieben kinderlos.

Quelle:   "Bild"-Zeitung (Bezahlinhalt)

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker