HOME

Ahlamalik Williams: Er ist Tänzer und 36 Jahre jünger als sie: Das ist Madonnas neuer Freund

Madonna hat offenbar einen neuen Freund. Ahlamalik Williams ist Tänzer auf ihrer Tour und war bis vor Kurzem noch unbekannt. 

Madonna

Madonna hat offenbar einen neuen Freund: den Tänzer Ahlamalik Williams

AFP

Zusammen stehen sie auf dem Balkon eines Hotelzimmers in Miami, er fasst ihr sanft an die Hüfte. Madonna und ihr neuer Freund haben sich erstmals als Paar der Öffentlichkeit gezeigt. Aber wer ist der Mann an der Seite des Superstars?

Madonna hat offenbar einen neuen Freund

Ahlamalik Williams ist 25 Jahre alt und als Tänzer schon bei Madonnas "Madame X"-Tour an Bord gewesen. Seit 2015 ist er Teil ihres Teams, ein Paar sollen die beiden allerdings erst seit rund drei Monaten sein. Der Altersunterschied - Williams ist zwei Jahre älter als Madonnas älteste Tochter Lourdes - stellt dabei offenbar kein Problem dar. Fotos zeigen, wie die 61-Jährige und der Tänzer gemeinsam mit Lourdes und deren Freund auf dem Hotelbalkon stehen. Sie quatschen, haben beste Laune. 

Madonna hat ein spezielles Aufwärmritual für ihre Stimme
Ahlamalik Williams

Ahlamalik Williams ist Tänzer, 25 Jahre alt und angeblich Madonnas neuer Freund

Splash News

Bereits im Juni hatte die Sängerin für Aufsehen gesorgt, als sie ein Video von sich und Williams beim Tanzen auf Instagram veröffentlichte. Williams ist nicht der erste Tänzer, der dem "Like a Virgin"-Star den Kopf verdreht hat. Drei Jahre, von 2010 bis 2013, war Madonna mit Brahim Zaibat liiert. Ursprünglich war er engagiert worden, um bei ihrem Fashion-Launch-Event in New York zu tanzen. Bis vor Kurzem war die Musikerin mit dem portugiesischen Model Kevin Sampaio zusammen. 

Zwei Ehen, sechs Kinder

Verheiratet war die Mutter von sechs Kindern - zwei leibliche, vier adoptierte - zwei mal. Die Ehe mit Schauspieler Sean Penn hielt nur vier Jahre. Mit dem britischen Regisseur Guy Ritchie war sie acht Jahre verheiratet. Die Trennung und anschließende Scheidung resultierte in einem Kampf um den gemeinsamen Sohn Rocco. Der damals 15-Jährige wollte lieber bei seinem Vater in London, statt bei Madonna in New York leben. 

Im Herbst 2016 einigten sich die Parteien dann doch noch. Rocco wurde erlaubt, in London zu bleiben. 

Quellen: Instagram "madonna" / Instagram "Ahlamalik Williams"

ls