VG-Wort Pixel

Royale Spitznamen Nur einer nennt sie "Würstchen": So darf Herzogin Meghan die Queen ansprechen

Meghan Markle Queen Elizabeth II.
Sie lachen, sie scherzen und haben sichtlich Spaß zusammen: So ausgelassen wie an der Seite von Meghan Markle hat man Queen Elizabeth II. selten gesehen.
© Jeff J Mitchell / Getty Images
Ganz England ist begeistert von Herzogin Meghan. Aber ob sie und die Königin sich auch so grün sind? Verraten könnte das der Spitzname von Queen Elizabeth II. 

Während ihres ersten gemeinsamen Auftrittes verzückten Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II. die ganze Nation. Einen Tag verbrachten die Frau von Prinz Harry und das Oberhaupt der britischen Königsfamilie miteinander. 

Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II. verbrachten einen Tag zu zweit

Nachdem sie mit dem Zug in die Grafschaft Cheshire gereist waren, besuchten die 36-Jährige und die Monarchin die Mersey Gateway Bridge, um die Architekten zu treffen und die Brücke feierlich zu eröffnen. Danach trafen sie sich mit ausgewählten Bürgern. 

Und auch beim ersten Tag des traditionellen Pferderennens in Ascot wirkte es so, als würden die beiden sich blendend verstehen. Wie gut, könnte der Spitzname der Queen verraten. 

Spitznamen verraten, wie vertraut die Royals sind

In einem Interview mit der britischen Zeitschrift "Grazia" erklärt Autorin Ingrid Seward, was die verschiedenen Spitznamen der Königin bedeuten. Da sich Meghan und sie noch nicht lange kennen, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass die Amerikanerin die Großmutter ihres Mannes noch mit "Your Majesty" ("Ihre Majestät") anspricht. 

Wird die Beziehung enger, würde daraus "M'am". Prinzessin Diana nannte Queen Elizabeth II. in den letzten Jahren ihres Lebens "Mama" - ein Spitzname, der nur den engsten Vertrauten vorbehalten ist. 

So nennt Ehemann Prinz Philip die Königin

Aber wie nennen eigentlich die anderen Mitglieder des britischen Königshauses die 92-Jährige? Prinz Harry und Prinz William sprechen sie mit "Granny" an - die Abkürzung von "Grandmother" ist ein typischer Spitzname, den Enkelkinder ihren Großmüttern geben. Prinz William soll sie außerdem "Gary" nennen. Prinz George und Prinzessin Charlotte sollen sie hingegen "Gan-Gan" nennen. 

Die absurdesten Spitznamen hat allerdings Queen Elizabeths Mann, Prinz Philip, für sie. Berichten zufolge soll er sie "Cabbage" (Kohl) und "Sausage" (Würstchen) nennen. 

Royale Spitznamen: Nur einer nennt sie "Würstchen": So darf Herzogin Meghan die Queen ansprechen
ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker