VG-Wort Pixel

Nichte von Julia Roberts Emma Roberts nach Beziehungsstreit festgenommen


Blutige Nase für Jungschauspieler: Emma Roberts wurde festgenommen, nachdem sie ihren Freund geschlagen haben soll. Die Nichte von Julia Roberts ist aber wieder auf freiem Fuß.

Die Nichte von Julia Roberts, US-Schauspielerin Emma Roberts, ist in der vergangenen Woche kurzzeitig festgenommen worden. Das bestätigte ihr Sprecher dem Online-Magazin "Entertainment Tonight". Die 22-Jährige soll ihren Freund, den Schauspieler Evan Peters, angegriffen haben. Die Polizei sei zu ihrem Hotelzimmer im kanadischen Montreal gerufen worden und habe die Schauspielerin ("Scream4") festgenommen.

"Es war ein unglücklicher Vorfall und ein Missverständnis", zitiert "Entertainment Tonight" den Sprecher. "Frau Roberts wurde freigelassen, nachdem sie befragt worden war." Das Paar arbeite jetzt an seiner Beziehung. Laut des Promi-Portals "TMZ.com" trug Peters eine blutige Nase und eine Bisswunde davon. Der 26-jährige Schauspieler soll keine Anzeige gegen Roberts erstattet haben, da der Streit eine beidseitige Angelegenheit gewesen sein soll. So wurde angeblich nur Roberts verhaftet, da ihr Freund die offensichtlicheren Schäden davontrug.

vim/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker