HOME

Eliteuni-Skandal: Olivia Jade meldet sich auf Instagram zurück – und postet eine klare Botschaft an die Presse

Wird ihre Mutter, Lori Loughlin, verurteilt, droht ihr eine langjährige Haftstrafe - Olivia Jade hat sich trotzdem auf Instagram zurückgemeldet. Und postet dort eine Botschaft an ihre Kritiker und die Medien. 

Olivia Jade

Lori Loughlins Tochter, Olivia Jade, zeigt der Presse den Mittelfinger

Um ihre Tochter, Influencerin Olivia Jade Giannulli, an der Eliteuni USC unterzubringen, soll Lori Loughlin keine Mühen - und kein Geld - gespart haben. Der "Full House"-Schauspielerin wird vorgeworfen, 500.000 Dollar in illegale Erpressungsmethoden investiert zu haben, damit Giannulli und ihre ältere Schwester an der Uni angenommen werden. 

Lori Loughlins Tochter Olivia Jade bezieht Stellung auf Instagram

Im Gegensatz zu anderen wohlhabenden Eltern plädierten Loughlin und ihr Ehemann, Mossimo Giannulli, auf nicht schuldig und wollten sich vor Gericht nicht auf einen Vergleich einigen. Der nächste Gerichtstermin ist für den 2. Oktober angesetzt. Werden Loughlin und Giannulli schuldig gesprochen, drohen ihnen langjährige Haftstrafen.

Ihre Tochter scheint das (noch) nicht sonderlich zu verunsichern. Olivia Jade, die ihr Geld als Influencerin bei Instagram verdient, hat sich nach monatelanger Pause auf der Fotoplattform zurückgemeldet. Dort postete die 19-Jährige ein Foto von sich, auf dem sie der Kamera beide Mittelfinger zeigt. In der Bildunterschrift hat die ehemalige Studentin verschiedene Medien verlinkt, darunter die britische "Daily Mail" und das "People"-Magazin. "Close source says" ("enge Vertraute sagt"), schrieb sie dazu.

Gerüchte um die Influencerin 

Gegen welche Berichte sich die junge Frau damit wehren will, klärt sie nicht auf. In den vergangenen Wochen wurde allerdings spekuliert, sie wolle sich in Zukunft wieder voll auf ihren Beruf der Influencerin konzentrieren, weil sie auf das Studium ohnehin nie große Lust gehabt habe. Außerdem berichteten diverse Medien, das Verhältnis zwischen Olivia Jade und ihrer berühmten Mutter sei nach dem Skandal angespannt. 

Weder Giannulli noch Loughlin haben die Berichte je bestätigt. Das Instagram-Posting der ehemaligen USC-Studentin ist das erste Statement, mit dem sie ihre Sicht der Dinge klarstellt. 

Quelle: Instagram Olivia Jade

ls