HOME

Jetzt in der neuen "frei!": Prinz Oscar - so wird sein Leben am schwedischen Hof aussehen

Der Geburtstermin war ein streng gehütetes Geheimnis: Prinz Oscar von Schweden ist da. Wie sein Leben als Sohn von Thronfolgerin Victoria aussehen wird, lesen Sie in "frei!".

Estelle

Ein verschwommener Schnappschuss aus dem Krankenhaus: Das Kronprinzenpaar mit den beiden Kindern.

52 Zentimeter groß und 3655 Gramm schwer: Prinz Oscar ist da. Der Sohn von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel kam am Mittwochabend in Stockholm zur Welt. Schon einen Tag später haben die stolzen Eltern die Klinik verlassen und den Namen der Nummer drei der schwedischen Thronfolge verkündet: Prinz Oscar Carl Olof, Herzog von Schonen.

"Er wird Oscar gerufen werden", verkündete Schwedens König Carl XVI. Gustaf überglücklich. Eine der ersten Besucherinnen des kleinen Prinzen war seine Schwester. Die vierjährige Estelle besuchte ihn im Krankenhaus, ein Foto davon veröffentlichten die Eltern freudestrahlend auf Facebook. Eine glückliche Familie.

Prinz Oscar: Wie wird das Leben des Schweden-Prinzen aussehen? Erwartet ihn ein Drill wie in anderen Königshäusern?

Zum Glück nicht. Prinzessin Victoria litt in ihrer Kindheit selbst unter der Last, immer im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen. Das Motto für ihre Kinder lautet deshalb: Möglichst viel Pippi Langstrumpf, möglichst wenig goldener Käfig.

Warum Prinz Oscar noch freier aufwachsen wird als seine Schwester Estelle, in welchen Kindergarten er gehen wird, wie seine Nanny aussieht und in welchem Wohnzimmer auf Schloss Haga er künftig krabbeln soll, lesen Sie in der neuen "frei!". Die kleine Welt der Königskinder.

Die neue "frei!"

Jeden Freitag für nur 1,90 Euro am Kiosk: die neue "frei!"


mai