VG-Wort Pixel

Ex von Sophia Thomalla Mutter Simone über Till Lindemann: "Ich dachte nur: Finger weg von meiner Tochter"

Simone Thomalla spricht über die Beziehung von Sophia und Till Lindemann.
Sophia Thomalla und Rammstein-Sänger Till Lindemann waren fast 5 Jahre ein Paar.
In der ARD-Talkshow „Inas Nacht“ sprach Sophias Mutter Simone über die Beziehung.
Moderatorin Ina Müller entlockte der Schauspielerin ein paar Details.
So fragte sie Simone Thomalla, ob sie Angst vor Till gehabt habe.
„Natürlich, wenn du den Menschen hinter dieser Kunstfigur nicht kennst, dann kriegst du schon mal ein bisschen Schnappatmung“
Doch in den 5 Jahren Beziehung konnte Simone den Sänger gut kennenlernen:
„Er ist einer der mit wichtigsten Menschen im Leben und einfach toll. Er ist ein ganz lieber Typ, ein toller Mensch.“
Auch nach der Trennung sind die beiden noch befreundet.
Und auch Sophia und Till verstehen sich immer noch gut.
Sie besuchte erst kürzlich ein Rammstein-Konzert in Rostock.
Mehr
In der NDR-Talkshow "Inas Nacht" ist Schauspielerin Simone Thomalla in Plauderlaune - und verrät wie es war, als ihre Tochter Sophia damals mit dem 27 Jahre älteren Rammstein-Rocker Till Lindemann nach Hause kam. 

Sophia Thomalla steht auf harte Kerle - das ist längst kein Geheimnis mehr. Als die schöne Moderatorin allerdings 2011 offiziell mit Frontmann Till Lindemann liiert war, bot die Beziehung vor allem eins: viel Stoff für Diskussionen. Sie gerade Anfang 20, er der 27 Jahre ältere Rocker mit den skandalösen Bühnenshows. 

Nicht gerade der Traum einer jeden Schwiegermama, gibt nun auch Mutter Simone Thomalla bei "Inas Nacht" zu: "Ich hatte so die Texte wie 'Stacheldraht im Harmkanal' im Kopf und dachte nur 'Oar, Finger weg von meinem Kind'."

Mama Simone hatte "Schnappatmung"

Als Ina Müller und Simone Thomalla in der Eckkneipe über das Thema Angst plaudern, kann sich die Moderatorin eine Frage natürlich nicht verkneifen: "Hast du Angst vor dem nächsten Freund von Sophia?" Worauf die Frage abzielen soll, ist klar: Fünf Jahre lang war Thomallas Tochter mit dem Skandalrocker Till Lindemann zusammen.

Im Video: "Schlange frisst Schlange" – Sophia Thomallas Ex-Mann lässt sich ihren Namen übertätowieren 

Da könne einem als Mutter im ersten Moment schon einmal die Kinnlade runterfallen, meint auch Simone Thomalla. "Natürlich, wenn du diesen Menschen hinter der Kunstfigur nicht kennst, da kriegst du schon mal bisschen Schnappatmung." Als sie ihn das erste Mal bei einer Echo-Verleihung sah, wäre sie ihm am liebsten sofort hinterher.

Simone Thomalla über Till Lindemann: "Er ist ein ganz lieber Typ"

Ihre anfänglichen Zweifel schwanden allerdings so schnell, wie sie gekommen waren: "Und dann lernst du diesen Menschen kennen und er ist mir einer der wichtigsten Menschen im Leben." Hinter dem harten Rockstar-Image stecke laut Thomalla ein ganz lieber Typ. Trotz des großen Altersunterschied passte es bis Ende 2016 zwischen ihm und ihrer Tochter Sophia. Auch heute kann Mutter Simone das noch beteuern: "Das Mädchen war 18 Jahre und das waren viele Jahre, in denen die zusammen waren." 

Noch heute sind Mutter und Tochter eng mit dem Musiker befreundet. Sophia besuchte erst kürzlich ein Konzert der Band in Rostock. Dass Sophia sich wie bei Lindemann nur auf extrovertierte und auffallende Männer einlasse, kann Simone Thomalla in "Inas Nacht" aber nicht unterschreiben: "Nein, Sophia hat einen sehr weit gefächerten Männergeschmack - wie die Mama." Sophias aktueller Freund, Fußballer Loris Karius, sei schon ein anderer Typ als ihr Ex-Freund Lindemann. Mit dem 26-jährigen Torwart, der aktuell in Istanbul spielt, ist die 29-Jährige seit Anfang 2019 zusammen. 

Quelle: "ARD"

sa

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker