HOME

Robbie Williams: Leidenschaftliche Tage im Penthouse

Nach vielen Gerüchten hat das britische Party-Girl Tara Palmer-Tomkinson eine Romanze mit Robbie Williams bestätigt - die ihren Angaben zufolge immer noch andauert.

Die 34-Jährige sagte im britischen Fernsehen, sie habe ihr Glück kaum fassen können, als sie dem Popstar näher gekommen sei. Sie habe jedoch nicht gewollt, dass die Medien darüber berichteten. "Ich war so aufgeregt, dass ich jemandem davon erzählt habe. Das würden Sie doch auch, oder nicht?", fragte sie den Talkshow-Moderator Terry Wogan nach einem Bericht der Nachrichtenagentur PA. "Das ist nur menschlich." Schon kurz darauf habe eine Zeitschrift die Geschichte zu ihrem Entsetzen aufgegriffen. "Ich habe aus diesem Fehler wirklich gelernt", sagte Palmer-Tomkinson. Sie bestätigte, dass die Beziehung noch bestehe.

Leidenschaftliche Tage im Penthouse

Darüber reden wollte sie allerdings nicht: "Wenn man über Beziehungen spricht, gehen sie in die Brüche. Ich kann Ihnen nichts sagen, weil dann alles vorbei wäre." Williams sei jedoch ein großartiger Mensch. Das Paar soll sich im Aufnahmestudio des Musikers näher gekommen sein und danach zehn leidenschaftliche Tage in Williams’ Londoner Penthouse verbracht haben. Palmer-Tomkinson, ein Patenkind des britischen Thronfolgers Prinz Charles, beschreibt sich als gute Partnerin. "Ich bin großzügig, ich bin nett und es ist ein Mythos, dass ich schwierig bin", erklärte sie. Sie könne aber wohl nur mit jemandem glücklich werden, der berühmter sei als sie.

AP

Themen in diesem Artikel