VG-Wort Pixel

Rod Stewart ist erstmals Opa Eine Tochter für die Tochter


Nachwuchs im Hause Stewart. Und dieses Mal ist ausnahmsweise nicht der Rocker selbst dafür verantwortlich: Seine Tochter Kimberly hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht.

Kimberly Stewart kann sich über Nachwuchs freuen. Die 31-jährige Tochter von Rockstar Rod Stewart brachte am Sonntagabend, 21. August, in Los Angeles ein kleines Mädchen zur Welt. Im Kreissaal an ihrer Seite waren ihr Vater, dessen aktuelle Frau Penny Lancaster sowie ihre Mutter Alana Collins - Rod Stewarts erste Ehefrau, von der er sich 1984 scheiden ließ.

Für Kimberly ist dies das erste Kind. Vater ihrer Tochter, deren Name bisher nicht bekannt ist, ist der aus Puerto Rico stammende Oscar-Preisträger Benicio del Toro. Als im April bekannt wurde, dass Stewart ein Kind von dem 44-Jährigen erwarte, erklärte ein Pressesprecher, dass del Toro sich seiner Verantwortung stellen würde. "Auch wenn sie kein Paar sind, freuen sie sich auf die Geburt des Kindes", so der Repräsentant damals.

Rod Stewart wurde dieses Jahr selbst auch noch einmal Vater. Seine Ehefrau brachte im Februar ihren zweiten gemeinsamen Sohn zu Welt. Insgesamt hat der Musiker acht Kinder von fünf verschiedenen Frauen.

hw/Bang/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker