HOME

Sarah Connor: Sarah Connor ist Mutter

Popsängerin Sarah Connor ist Mutter geworden. Die 23-Jährige brachte am Montag gegen 17.30 Uhr in Orlando einen Jungen zur Welt.

Die deutsche Pop-Sängerin Sarah Connor (23) ist Mutter eines kleinen Sohnes geworden. Der Star ("From Sarah With Love") habe am Montag um 17.30 Uhr (Ortszeit) in einem Krankenhaus in Orlando (US-Bundesstaat Florida) einen kleinen Jungen zur Welt gebracht, bestätigte am Dienstag ihr Management in München eine Information der "Bild"-Zeitung.

Vater Marc Terenzi bei der Geburt dabei

"Das Baby ist gesund. Es soll Tyler heißen, ist 53 Zentimeter groß und 3500 Gramm schwer", sagte Sarah Connor dem Blatt. Der Vater des Kindes, der Sänger Marc Terenzi (25) von der Band Natural, sei bei der Geburt dabei gewesen.

Die Sängerin aus Delmenhorst in Niedersachsen wird noch ein paar Tage im Krankenhaus bleiben und sich danach weiter in Florida erholen. Wann sie ihr Baby in Deutschland vorstellt, sei noch unklar, hieß es vom Management.

Durchbruch im Jahr 2001

Mit der Soul-Ballade "From Sarah With Love" schaffte es die Tochter einer deutsch-amerikanischen Familie im Herbst 2001 auf Anhieb auf Platz eins der deutschen Single-Charts. Danach erhielt sie unter anderem den wichtigen deutschen Musikpreis "Echo" als beste nationale Künstlerin. Auch für die diesjährige "Echo"-Verleihung am 6. März in Berlin ist Sarah Connor wieder nominiert.

Themen in diesem Artikel