HOME

Sarah Michelle Gellar: Das zweite Baby für "Buffy"

Schauspielerin Sarah Michelle Gellar und ihr Mann Freddie Prince Jr. bekommen weiteren Nachwuchs.

Hollywood-Stars Sarah Michelle Gellar und Freddie Prinze Jr. freuen sich über weiteren Nachwuchs. Das Ehepaar, das sich 1997 bei den Dreharbeiten zu "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" kennenlernte und drei Jahre später zusammenkam, erwartet angeblich ein kleines Geschwisterchen für seine zweijährige Tochter Charlotte Grace. "Sie und Freddie sind begeistert. Sie sind wundervolle Eltern", berichtet ein Insider dem US-Magazin "People".

Die beiden Schauspieler, die sich im September 2002 das Jawort gaben, erzählten vor Kurzem in "Us Weekly", dass sie sich immer wieder darum streiten würden, wer von ihnen zuhause bei Charlotte Grace bleiben dürfe, während der andere arbeiten müsse. "Wir streiten darüber, wer zuhause bleiben darf", sagte die ehemalige "Buffy"-Darstellerin, die momentan für die neue TV-Serie "Ringer" vor der Kamera steht. "Man könnte meinen, dass das Gegenteil der Fall ist, dass die Eltern eher sagen: 'Nein, ich gehe zur Arbeit!', aber er meint nur: 'Du bist zwei Jahre zuhause geblieben! Jetzt bin ich dran!' Er und Charlotte haben so viel Spaß. Ich bin eifersüchtig!"

tmm/Bang
Themen in diesem Artikel