HOME

Sexy Kicker: Ronaldo steht hoch im Kurs

Bei Portugals Teenagern steht er hoch im Kurs: Christiano Ronaldo. Der 19-Jährige Stürmer avanciert zum Superstar der Euro 2004. Nicht zuletzt wegen seines perfekten Körpers.

"Christiano, wir lieben dich", rief eine Gruppe begeisterter Mädchen kurz nach dem Halbfinalspiel gegen Holland und küsste fortwährend ein überdimensionales Foto von Teenagerschwarm Ronaldo. Der Stürmer ist der neue Superstar unter Portugals Jugendlichen.

Ronaldo, 19 Jahre jung, leichtfüßig, leidenschaftlich, schnell und technisch hoch begabt, spielt seine erste Europameisterschaft. "Dafür werde ich mich zerreißen", meinte der auf der Insel Madeira geborene Allroundstürmer, der von "ManU"-Manager Alex Ferguson in höchsten Tönen gelobt wird: "Ronaldo ist extrem talentiert und einer der aufregendsten Spieler, die ich je gesehen habe."

Auch die Damenwelt findet den "Jungen Wilden" äußerst anziehend. Nicht zuletzt wegen seines perfekten Körpers: Setzt er zum Trikottausch an, kommen Sixpack und der durchtrainierte Bizeps zum Vorschein.

Die Popularität eines Luis Figo hat Ronaldo noch nicht erreicht, aber bei einer Umfrage der portugiesischen Internetseite für Schwule (portugalgay.pt) hat er den bislang führenden Figo bereits vom ersten auf den fünften Platz verdrängt.

Jens Maier