VG-Wort Pixel

Zweites Kind für Thronfolger-Paar Zuckersüße Wölbung! Stéphanie von Luxemburg setzt ihren Babybauch in Szene

Erbgroßherzogin Stéphanie von Luxemburg erwartet ihr zweites Kind
Erbgroßherzogin Stéphanie von Luxemburg erwartet ihr zweites Kind
© Sylvain Lefevre / Getty Images
Große Freude im kleinen Luxemburg: Das Thronfolger-Paar Guillaume und Stéphanie erwartet sein zweites Kind. Jetzt zeigte die Erbgroßherzogin ihre süße Wölbung.

Vor zwei Wochen überraschte das Großherzogliche Haus von Luxemburg mit Baby-News: Thronfolger Guillaume und seine Gattin Stéphanie erwarten zum zweiten Mal Nachwuchs. Im April werde das Geschwisterchen für den zweijährigen Charles auf die Welt kommen, hieß es in der Mitteilung weiter. Seitdem hat sich die Erbgroßherzogin nur einmal auf großer Bühne gezeigt. Anfang Oktober begleitete sie ihren Ehemann auf einer Reise nach Berlin, um die wirtschaftlichen Beziehungen von Luxemburg und Deutschland zu feiern. Ihr Bäuchlein versteckte die 38-Jährige hinter einer weit geschnittenen, gemusterten Bluse. 

Das änderte sich bei ihrem zweiten Auftritt am vergangenen Freitag. Stéphanie besuchte das "RehaZenter", ein Zentrum für die physische und psychische Rehabilitatio im luxemburgischen Kirchberg. Dort sprach die Erbgroßherzogin mit Mitarbeitern und Patienten, probierte eine VR-Brille sogar selbst aus. 

Stéphanie von Luxemburg hüllt ihren Babybauch in Satin

Für ihren Besuch hatte sie zur Marlene-Hose in Satin-Optik einen schmal geschnittenen, cremefarbenen Pulli gewählt. In diesem Look kam die süße Baby-Wölbung besonders gut zur Geltung. Immer wieder platzierte die gebürtige Aristokratin ihre Hände auf ihrem Bauch. 

Stéphanie, die einem belgischen Adelsgeschlecht entstand, heiratete 2012 den luxemburgischen Thronfolger Guillaume. Viele Jahre wurde daran erinnert, dass das Paar noch kein Kind bekommen hat. Im Dezember 2019 teilte der Palast schließlich die Schwangerschaft der Erbgroßherzogin mit und im Mai 2020 kam Söhnchen Charles Jean Philippe Joseph Marie Guillaume zur Welt. Der Junge steht nach seinem Vater auf Platz zwei der Thronfolge. "Seit ein paar Wochen sagt er jetzt schon: 'Mami, Baby'. Das ist wirklich süß", so Stéphanie kürzlich im Interview mit RTL Luxembourg.

Mehr zum Thema

Newsticker