HOME

Flirtversuch auf Social Media: Hamburger Gangster-Rapper will ein Date mit Sylvie Meis

Eigentlich ist Sylvie Meis gerade total verliebt in einen niederländischen Arzt. Doch auf Instagram macht ihr jetzt ein ganz anderer Avancen. Nur so viel: In ihr Beuteschema passt er nicht. 

Sylvie Meis Bonez MC

Sylvie Meis datet gerne. Ob sie sich jetzt auf den Hamburger Rapper Bonez MC einlässt?

Vor einigen Wochen sah man gemeinsam mit ihrem vermutlich aktuellen Freund Sander Klieverik in Paris. Der niederländische Arzt entspricht genau Meis' neuerem Beuteschema: Dunkelhaarig, groß, jung, erfolgreich. Scheint also alles gut zu laufen bei der Moderatorin. 

Rapper will Date mit Sylvie Meis

Doch jetzt macht ihr ein ganz anderer auf Instagram Avancen: Der Hamburger Rapper Bonez MC postete jüngst ein Foto in seiner Story, mit dem er seine erfahrungsgemäß extrem aktiven Social-Media-Fans auffordert, Sylvie Meis für ihn um ein Date zu bitten. "Geht mal bitte alle auf ihr neues Foto und erzählt ihr, dass ich sie gerne auf ein laktosefreies Spaghetti-Eis einladen möchte", schreibt er zu einem Screenshot von Meis' Profil. "Vielleicht wird ja noch was draus, es liegt in eurer Hand."

Gesagt, getan. Sofort fingen die über eine Million Follower des Musikers an, das jüngste Bild der ehemaligen Spielerfrau zu kommentieren. "Der Onkel Bonez MC möchte dich auf ein laktosefreies Spaghetti-Eis einladen. Ich würde da nicht nein sagen, also meld dich bei ihm", schreibt ein Fan. "Absagen würde ich dort nicht", warnt ein anderer.

Sylvie Meis Bonez MC

Mit dieser Instagram-Story forderte Bonez MC seine Fans auf, Sylvie Meis um ein Date zu beten. 


Bonez MC ist Teil der 187 Strassenbande

Der Hintergrund: Bonez MC, der mit bürgerlichem Namen John Lorenz Moser heißt, ist Teil der Hamburger Rap-Gruppe 187 Strassenbande. Die Mitglieder der extrem erfolgreichen Hip-Hop-Allianz legen sich regelmäßig mit der Polizei an. Bonez MCs Kollege Gzuz saß sogar schon wegen räuberischen Diebstahls eine Haftstrafe ab. Und Sylvie Meis' Verehrer selbst wetterte kürzlich gegen die Hamburger Ordnungshüter. "Haltet ihr uns wirklich für so dumm?? Denkt ihr wirklich, wir bunkern vollautomatische Kriegswaffen und Cannabis Plantagen zu Hause bei unseren Kindern, Frauen oder Müttern?!", schrieb er im April dieses Jahres in seiner -Story.

Eine Razzia der Polizei wäre bloß ein Mittel zur Machtausübung, "indem ihr mit 15 Mann die Tür bei meiner Mama aufbrecht, mit Sturmmasken und Masken, voll am rumschreien um 6 Uhr morgens. Ihr weckt unsere Kinder mit Waffe am Kopf und schlitzt Möbel auf, um zu demonstrieren, wer hier am längeren Hebel sitzt?!", pöbelte er. 

Im Gegensatz dazu klingt doch ein -Date bei sonnigem Frühlingswetter ganz harmlos. Ob Meis ihm schon ein paar Terminvorschläge und ihre Lieblings-Geschmacksrichtungen geschickt hat?

Sehen Sie im Video: "Ein intimer Einblick in Sylvie Meis' Arbeitsalltag"

Sylvie Meis


ls