VG-Wort Pixel

Teenie-Star Vanessa Hudgens Glücklich und zufrieden im Singleleben


Seit der Trennung von Kollege Zac Efron ist "High School Muscial"-Star Vanessa Hudgens wieder Single. Doch die 21-Jährige denkt gar nicht daran, sich wieder zu binden. Sie genießt viel lieber das Leben.

Ein glückliches Promipärchen neben dem anderen, "High School Musical"-Star Vanessa Hudgens macht da nicht mit - im Gegenteil. Seit der Trennung von Schauspiel-Kollege Zac Efron macht sich die 21-Jährige ein schönes Leben und trauert auch ihrer vierjährigen Beziehung nicht hinterher. Dem britischen "Look-Magazin" sagte sie, der Beziehung sei eben der Dampf ausgegangen, weil beide so viel gearbeitet hätten.

Das Single-Leben ist für Hudgens aber überhaupt kein Problem. "Ich bin glücklich und freue mich des Lebens. Ich hatte nie Angst davor Single zu sein." Im Gegenteil: "Der aufregendste Teil des Lebens ist, das Unbekannte zu erforschen." Rückhalt finde sie in ihrer Familie. "Meine Mama ist immer an meiner Seite. Es geht mir gut."

Der Teenie-Star sucht auch nicht bewusst nach einem neuen Freund. "Ich bin glücklich und in meinem Leben passiert so viel, ich brauche nicht unbedingt einen Typen." Außerdem käme die Liebe eher dann, wenn man nicht nach ihr suche, sagte die Schauspielerin ("Band Slam"). "Also habe ich mich entschlossen, nicht zu suchen."

An Anwärtern mangelt es der hübschen Brünetten natürlich nicht. Doch sie bleibt lieber zurückhaltend und hat dabei ein eigenes Erfolgsrezept: "Wenn ich einen Mann kennenlerne, dann flirte ich nicht. Ich benehme mich ganz normal. Das scheint zu klappen, denn sie kommen immer wieder zurück."

cjf/Cover Media Cover Media

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker