VG-Wort Pixel

Soap-Schauspieler GZSZ-Star Wolfgang Bahro: Neujahrswünsche gehen zehn Monate zu spät viral

Sehen Sie im Video: GZSZ-Star Wolfgang Bahro – Neujahrswünsche gehen 10 Monate zu spät viral.




Es ist eine Art zeitgeschichtliches Dokument – im Rückblick mit einem hohen Faktor an Kuriosität. Am 31. Dezember 2019 richtete GZSZ-Star Wolfgang Bahro diese Worte an seine Fans. Jetzt, mehr als 10 Monate später geht das Video auf Twitter viral. Der Grund: Im Rückblick wirkt es wie ein schlechter Witz. Denn der Beginn der 20er Jahre war alles andere als golden. Ende 2019 vor Bekanntwerden der Corona Pandemie handelte es sich um einen nicht weiter bemerkenswerten Silvestergruß. Ein Twitter-User bemerkte die Diskrepanz zwischen dem gut gelaunten Videogruß und der aktuellen Realität und teilte das Video erneut auf Twitter. Die User greifen die Entdeckung dankbar auf: "Also Hellseher ist er schon mal nicht", schreibt einer. Ein anderer: "Die ganze Kackstimmung des Tages ist dahin. Danke dir!" "Also war es Jo Gerner, dem wir die ganze Scheiße zu verdanken haben", kommentiert ein User ironisch in Anspielung auf die Fiese Rolle, die Wolfgang Bahro in GZSZ spielt. 
Mehr
Es ist eine Art zeitgeschichtliches Dokument – im Rückblick mit einem hohen Faktor an Kuriosität. Am 31. Dezember 2019 richtete GZSZ-Star Wolfgang Bahro diese Worte an seine Fans. Und die machen das Video zehn Monate später zu einem Erfolg.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker