HOME

Vor Auftritten: Katy Perry pinkelt in Eimer und würgt überm Müll

Wenn sich Katy Perry erstmal in ihre schrillen, ausgefallenen Kostüme gequetscht hat, bleibt kaum Zeit, zur Toilette zu gehen. Dann hat sie eine andere Lösung parat und bricht sämtliche Tabus.

Mit bunten Kostümen und peppigen Songs begeistert Katy Perry auf der Bühne ihre Fans. Doch backstage ist die 27-jährige Sängerine keine Diva. Der "Sun" verrät sie im Interview: "Man kommt auf die Bühne und fühlt sich wie Mary Poppins, aber in Wahrheit wurde dir gerade die Haut zurechtgemacht, du hast in einen Eimer gepinkelt und überm Mülleimer gewürgt."

Vor einem Auftritt stellt Perry sicher, dass ihr kein Garderoben-Malheur passiert. In der Vergangenheit enthüllte sie dazu: "Ich mache Dehnübungen vor dem Spiegel und springe Seil. Es ist mir bei meinen Outfits wichtig, dass alles sitzen bleibt - sonst bekommen die Leute mehr zu sehen als geplant."

Die Musikerin ist nicht die Einzige, die sich vor einer Show auf ungewöhnliche Weise erleichtet. Auch Lady Gaga verriet, es nicht immer bis zur Toilette zu schaffen. "Ich pinkel ziemlich oft in der Umkleide in den Mülleimer", sagte sie im britischen Fernsehen. "Ich und mein Mülleimer haben ein ganz besonderes Verhältnis."

val/Bang
Themen in diesem Artikel