VG-Wort Pixel

Endlich sauber Vier effektive Tipps gegen lästigen Staub in der Wohnung

Tipps, um dem Staub den Garaus zu machen. 1. Luftfeuchtigkeit ist der beste Verbündete beim Kampf gegen Staub. Einfach einen Luftbefeuchter oder eine Schüssel Wasser auf die Heizung stellen. Das Wasser verdampft und bindet den Staub in der Luft. Zimmerpflanzen erhöhen ebenfalls die Luftfeuchtigkeit und halten Staub fern. 2. Auch Lüften hilft gegen Staub: morgens und abends jeweils etwa 10 Minuten. 3. Decken und Teppiche sollten regelmäßig ausgeklopft werden. Für Oberflächen ein Mikrofasertuch in Wasser und Essig tränken und auswringen. Kissen und Lampenschirme befreit man am besten mit einer Fusselrolle vom Staub. Ein feuchter Mob nimmt den Staub aus, den man beim Saugen nicht erwischt hat. Je weniger Staub, desto gemütlicher und gesünder das Zuhause! 
Mehr
Gerade erst alles sauber gewischt und schon ist er wieder da. Staub setzt sich manchmal schneller ab als wir gucken können. Mit diesen Tipps werden Sie ihn los.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker