HOME

"Walk of Fame" in Hollywood: Ein Stern für Matthew McConaughey

Ehrung für Matthew McConaughey: Der Oscar-Preisträger bekommt einen Stern auf dem "Walk of Fame". Der Schauspieler soll seine Plakette nächste Woche selbst in Hollywood enthüllen.

Mit dem Science-Fiction-Film "Interstellar" hat Matthew McConaughey einen Hit gelandet. Zum Abluss des Jahres gibt es jetzt einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame.

Mit dem Science-Fiction-Film "Interstellar" hat Matthew McConaughey einen Hit gelandet. Zum Abluss des Jahres gibt es jetzt einen Stern auf dem Hollywood Walk Of Fame.

Oscar-Preisträger Matthew McConaughey (45, "Dallas Buyers Club") wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Am 17. November soll der Schauspieler die Plakette auf dem "Walk of Fame" im Herzen von Hollywood enthüllen. Nach Angaben der Veranstalter erhält McConaughey den 2534. Stern auf dem berühmten Bürgersteig.

Der gebürtige Texaner hat in mehr als 40 Filmen mitgespielt, darunter Dramen und Krimis wie "Die Jury" (1996), "Amistad" (1997) und "Der Mandant" (2011), aber auch Komödien wie "Zum Ausziehen verführt" (2006) oder "Der Womanizer: Die Nacht der Ex Freundinnen" (2009).

Zu Oscar-Ehren kam er mit der Hauptrolle in dem Biopic "Dallas Buyers Club", das auf der Lebensgeschichte des 1992 an den Folgen einer HIV-Infektion verstorbenen Rodeo-Reiters Ron Woodroof beruht. Derzeit in dem Science-Fiction-Film "Interstellar" auf der Leinwand zu sehen.

Themen in diesem Artikel