VG-Wort Pixel

Belustigung im Netz Designer-Handtasche für 1700 Euro sieht aus wie eine Hundetüte

Handtasche BV Twist von Bottega Veneta
Die Handtasche im Online-Shop von Bottega Veneta
© Bottega Veneta
Eine Handtasche bringt die Internet-Nutzer zum Schmunzeln und Kopfschütteln: Das Modell von Bottega Veneta sieht aus wie eine Hundetüte, kostet aber 1700 Euro.

Wer bei dem italienischen Modeunternehmen Bottega Veneta einkauft, muss schon einen besonders ausgeprägten Sinn für Mode haben. Die Preise dort übersteigen jene bei anderen Anbietern oft um ein Vielfaches. Eine Kreation, die von dem Unternehmen mit Sitz im italienischen Vicenza angeboten wird, sorgt gerade allerdings für Belustigung im Netz.

Die Designer-Handtasche "BV Twist" sieht nämlich einer Hundetüte zum Verwechseln ähnlich. Allerdings soll sie dazu dienen, von feinen Damen getragen zu werden, und nicht etwa, um Hundekot zu beseitigen. Der Preis ist dennoch stolz: 1700 Euro beträgt er laut Online-Shop von Bottega Veneta. Doch auch zu einem günstigeren Preis würden viele das Modell wohl eher links liegen lassen. In den sozialen Netzwerken machen sich viele User über das Design lustig.

Internet-User schmunzeln über Designer-Tasche

Einer jungen Londonerin war die Ähnlichkeit zuerst aufgefallen. Die Tasche erinnere sie an die Tüten, mit denen eine Freundin den Kot ihres großen Pyrenäenberghunds aufsammle, sagte sie der englischen Zeitung "The Sun". "Verwechselt sie bloß nicht mit euren normalen Hundetüten", schrieb eine Twitter-Userin über die Tasche. Zumindest in der schwarzen Variante könnte das schon mal vorkommen. Preislich liegen allerdings Welten dazwischen: Die Tüten für den Hundeabfall gibt es im Handel schon für wenige Euro zu kaufen. 

Die Handtasche von Bottega Veneta wird auf der Seite des Unternehmens wegen seiner "weichen Beutelform" angepriesen, der Henkel sehe "lässig geknotet" aus und schmiege sich "um das Handgelenk". Zudem verfügt die Tasche aus gewebtem Leder über ein Innenfutter aus Kalbsleder. Zumindest diese Eigenschaften hat das Designer-Modell dem Tütchen der Hundebesitzer eindeutig voraus.

Quellen: Bottega Veneta / "The Sun"

epp

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker