HOME

Isabell Horn: Das haben die Schwangerschaften verändert

Schauspielerin Isabell Horn hat nun auf Instagram verraten, wie sich ihr Körper durch die zwei Schwangerschaften verändert hat.

Isabell Horn bei einem Auftritt in Berlin

Isabell Horn bei einem Auftritt in Berlin

Schauspielerin Isabell Horn (36) hat in einem Instagram-Post darüber gesprochen, welche Spuren die Schwangerschaften bei ihr hinterlassen haben: "Auch wenn es auf den ersten Blick nicht sichtbar ist und ich mein Normalgewicht wieder erreicht habe, die zwei Schwangerschaften haben auch meinen Körper verändert", schrieb sie und fügte hinzu: "Und damit meine ich nicht nur meine Kaiserschnittnarbe. Meine Brüste wollten wohl auf Wanderschaft gehen und fühlen sich eine Etage weiter unten anscheinend wohler."

"Aber was soll's", erklärt die Schauspielerin in dem Beitrag, sie sei "so dankbar und stolz" auf ihren Körper. "Er hat mir zwei gesunde, wundervolle Kinder geschenkt und das ist das Einzige was zählt! Jede Frau ist vollkommen und 'genug' so wie sie ist."

"Magischer Moment"

Die ehemalige "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspielerin ist im Juli 2019 zum zweiten Mal Mutter geworden. "Ich werde diesen magischen Moment, als ich Ella und Fritz das erste Mal in meinen Armen halten durfte, nie vergessen", schwärmt sie in ihrem neuen Post. Im März 2017 kam ihre Tochter zur Welt.

SpotOnNews