HOME

Kaia Gerber: 25 Jobs bei den Internationalen Modewochen

Vom Nachwuchs-Model zum gefragten Fashion-Week-Model: Kaia Gerber lief während der Modewochen ganze 25 Mal über die Laufstege.

Kaia Gerber im September bei der Fashion Show von Anna Sui in New York

Kaia Gerber im September bei der Fashion Show von Anna Sui in New York

Von der Tochter von Cindy Crawford (52) zum gefragtesten Model der Internationalen Modewochen. Wie das britische Portal "Daily Mail" berichtet, hat Kaia Gerber (17) im Laufe der Fashion Weeks von New York, Mailand und Paris einen kleinen Rekord aufgestellt. Die 17-Jährige lief demnach innerhalb von 27 Tagen für die Designer über 25 Laufstege. Allein am 20. September absolvierte sie in Mailand vier verschiedene Shows. Sie war von Max Mara, Fendi, Prada und Moschino engagiert worden.

Das ist unter anderem daher bewundernswert, da Kaia Gerber erst im vergangenen Jahr ihr Laufstegdebüt feierte. Die Liste der Modemacher, die sie in diesem Jahr in ihren Entwürfen über den Catwalk schickten, ist beeindruckend: Darunter finden sich Fashion-Schwergewichte wie Chanel, Versace, Ralph Lauren und Saint Laurent. Nur die Fashion Week in London verschaffte der 17-Jährigen eine kleine Pause, dort war sie für keine Show gebucht worden...

So gut wie jeden ihrer Laufsteg-Auftritte hielt Gerber auf ihrem Instagram-Profil mit netten Dankesworten an den jeweiligen Designer fest. Der letzte Fashion-Week-Post richtet sich dabei an Miuccia Prada (69), die sie für das Label Miu Miu als Model engagiert hatte.

SpotOnNews