VG-Wort Pixel

Viraler Insta-Post "Bin das Symbol von Thanksgiving": Courteney Cox spielt berühmte "Friends"-Szene mit Truthahn nach

Sehen Sie im Video: "Bin das Symbol von Thanksgiving" – Courtney Cox spielt "Friends"-Szene nach.




Courteney Cox nimmt sich und ihre Arbeit auf Instagram gerne auf den Arm.
Zum Erntedankfest wählt die Schauspielerin ihre Rolle als Monica in der US-Serie "Friends" dafür aus.
„Frohes Thanksgiving, alle zusammen. Ich hoffe ihr habt einen tollen Tag. Ich bin so dankbar. Und wenn ich nochmal so ein Gif bekomme, in dem ich mit einem Truthahn auf dem Kopf tanze, werde ich durchdrehen. Also, da ich das Symbol von Thanksgiving bin, ist das hier für euch. Hoffe, es macht euch glücklich.“
Neben ihren Fans feiern auch Stars wie Reese Witherspoon und Serien-Kollegin Lisa Kudrow die Schauspielerin für den selbstironischen Clip.
Warum das Truthahn-Gif unter "Friends"-Fans so beliebt ist: Monicas Tanz ist eine Schlüsselszene der Serie. Monica entschuldigt sich so bei ihrem Freund Chandler und der gesteht ihr zum ersten Mal seine Liebe.
Dass sie 16 Jahre nach dem Ende der Kultserie noch immer auf die Szene angesprochen werden würde, war ihr beim Dreh wahrscheinlich nicht bewusst.
Mehr
Courteney Cox gibt sich auf Instagram gerne selbstironisch: Zum Erntedankfest hat die 56-Jährige eine besondere Thanksgiving-Nachricht für Fans der US-Serie "Friends".

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker