VG-Wort Pixel

Auto-Geschenk wohl ein Fake "Ich habe den geleast": Pochers sticheln erneut gegen Michael Wendler und das "Schatzi"-Video

Sehen Sie im Video: Pochers sticheln erneut gegen Michael Wendler: Auto-Geschenk war anscheinend nur ein Fake. Die Pochers sticheln in einem Video erneut gegen Michael Wendler.   Auf Instagram fragt der Comedian:  "Hat Michael Wendler seinen Pick Up selbst geleast und wurde er dementsprechend gar nicht von Laura geschenkt...!? Dann muss Geschichte NEU geschrieben werden... " Zu Beginn des Jahres überraschte Freundin Laura Müller Michael Wendler mit einem hochpreisigen Auto.  Laut BUNTE, hatte Michael Wendler das Auto jedoch zuvor über die Ally Bank geleast und ist als Fahrer eingetragen.  Die Geschichte um das Geburtstagsgeschenk des 48-Jährigen war als nur fingiert.  Das lässt Oliver Pocher nicht unkommentiert:    Der Komiker hat Sänger Michael Wendler bereits seit Beginn des Jahres auf dem Kieker.  Die Social-Media-Streitereien dienen den beiden durchaus als PR-Aktionen. So erhielten sie am 1. März ein eigenes TV-Duell,  "Pocher  vs. Wendler" auf RTL.  
Mehr
Sänger Michael Wendler hatte die Auto-Geburtstagsüberraschung von Laura Müller im Januar anscheinend nur gefaked: Er hatte den Wagen zuvor  geleast. Die Pochers können dies nicht unkommentiert lassen und posten ein neues Parodie-Video auf Instagram.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker