HOME

Feiertage über den Wolken: Vater verbringt Weihnachten im Flugzeug, weil seine Tochter als Stewardess arbeiten muss

Damit seine Tochter an den Feiertagen nicht allein ist, begleitete Hal Vaughan sie auf ihren Flügen kreuz und quer durch die USA – und ging dafür sogar ein großes Risiko ein.

Weihnachten Vater Tochter Stewardess

Ein Vater in den USA hat seiner Tochter an Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk gemacht: Er begleitete die Stewardess auf all ihren Flügen, weil sie an den Weihnachtsfeiertagen arbeiten musste

Getty Images

Weihnachten ist Familienzeit: Kinder fahren nach Hause zu ihren Eltern, um sich zwischen Lichterketten und Christbaumkugeln wieder wie ihr zehnjähriges Ich zu fühlen. Doch auch wenn Heiligabend für die Meisten der Inbegriff von Ferien und Entspannung ist, müssen jedes Jahr viele Menschen arbeiten: Ärzte und Ärztinnen, Busfahrer und –fahrerinnen oder auch Flugbegleiter und Flugbegleiterinnen.

Weihnachten über den Wolken

Was also macht man, wenn die Tochter an Heiligabend arbeiten muss? Hal Vaughan hatte eine so einfach wie geniale Idee: Weil seine Tochter Pierce als Stewardess bei der amerikanischen Fluggesellschaft "Delta Air Lines" an Weihnachten und am ersten Weihnachtsfeiertag arbeiten musste, flog er einfach mit ihr. Dafür ging er sogar das Risiko ein, an einem Flughafen in den USA festzusitzen. Denn Vaughan hatte gar keine Flüge gebucht. Er flog auf "Standby" mit und nutzte die Vorteile seiner Tochter als Angestellte bei der Fluggesellschaft – immer wenn ein Platz in einer Maschine, in der sie arbeitet, frei ist, kann ein Angehöriger kostenlos an Bord. Das bedeutet aber auch: Wäre eine der Maschinen auf dem Flug ausgebucht gewesen, hätte Hal Vaughan nicht mit seiner Tochter weiterfliegen können.

Erste Klasse in 9000 Metern Höhe

Doch es gab ein Happy End: "Er hat es in jeden Flieger geschafft und sogar in der ersten Klasse gesessen (Weihnachtswunder!)", schrieb seine Tochter Pierce auf Facebook. Bekannt wurde das ganz besondere Weihnachtsgeschenk durch einen Sitznachbarn von Hal Vaughan: Mike Levy postet ein Foto von sich und Vaughan sowie seiner Tochter Pierce auf Facebook. Und auch die Fluggesellschaft "Delta" dankte dem Vater für seinen Einsatz: "Wir bedanken uns bei all unseren Mitarbeitern, die während der Feiertage arbeiten und freuen uns, dass dieser wunderbare Dad die Möglichkeit hatte, Weihnachten mit seiner Tochter zu verbringen – sogar in knapp 9000 Metern Höhe."

Kevin allein zu haus
lau