HOME

Neue Jeans: Diese Hosen sollen dafür sorgen, dass es nicht stinkt, wenn man furzt

Ein gesunder Mensch furzt etwa 14 Mal am Tag. Menschen, die an Magenkrankheiten leiden, noch deutlich öfter. Um unangenehme Situationen in der Öffentlichkeit zu verhindern, hat ein britischer Hersteller eine neue Jeans entwickelt.

Geruchsneutralisierende Hosen von Shreddies

Die Jeans sollen jegliche Art von Geruch neutralisieren, verspricht der Hersteller

Wer kennt es nicht? Man befindet sich irgendwo in Gesellschaft, kommt gerade nicht weg – und muss genau jetzt ganz dringend Luft lassen. Selbst wenn der Pups dann nicht zu hören ist, macht sich das Missgeschick meistens zumindest für die Nasen der Umstehenden bemerkbar, was zu einer extrem unangenehmen Situation führen kann. Das sind die Momente, in denen man am liebsten im Boden versinken möchte.

Möglicherweise könnte das richtige Paar Jeans derartige Peinlichkeiten in Zukunft verhindern. In Großbritannien gibt es nun eine Hose, die laut Herstellerangaben jegliche Gerüche neutralisieren soll. Der Hersteller "Shreddies" ist spezialisiert auf geruchsneutralisierende Unterwäsche für Männer und Frauen.

Die Rettung für Menschen mit Blähungen?

Aufatmen also für alle Menschen, die zumindest ab und an von Blähungen geplagt sind. Das kann nämlich sogar ganz schön teuer werden: In Australien forderte ein Mann kürzlich 1,8 Millionen Dollar Schmerzensgeld von seinem Ex-Chef, weil dieser ständig gefurzt haben soll. Die unschönen Gerüche sollen vom Stoff der neuartigen Hose aufgehalten werden, verspricht die Firma und verheißt "erhöhte Sicherheit und mehr Freiheit in sozialen Situationen". 

Der Hintergrund, der zur Markteinführung des neuen Produkts führte, ist aber ernst. "Vielen Menschen kann es helfen, wenn sie sich keine Sorgen um ihre Blähungen machen müssen", sagte eine Unternehmenssprecherin.

Das Angebot richtet sich somit vor allem an Personen, die unter Magen-Darm-Krankheiten wie Gastritis (Magenschleimhautentzündung) oder Morbus Crohn leiden. Und auch für gesunde Menschen sind Blähungen nichts Anstößiges: 14 Mal am Tag furzt der Durchschnittsmensch – das ist völlig normal.

Günstig sind die geruchsneutralisierenden Jeans allerdings nicht. Im britischen Shop von "Shreddies" kosten sie hundert Pfund. In Deutschland sind die Hosen noch nicht verfügbar.

"Paul Flart": Wachmann filmt sich minutenlang beim Furzen – und verliert daraufhin seinen Job


epp
Themen in diesem Artikel