HOME

"Willst du mich heiraten?": Männer teilen den Moment, als sie wussten, dass ihre Frau die Richtige ist

Insgeheim hofft doch jeder ein bisschen, DEN Partner fürs Leben zu finden. Aber wann weiß man, dass er oder sie die oder der Richtige ist? Bei Reddit teilen Männer die Momente, in denen sie wussten, dass sie genau diese Frau heiraten werden.

Zwei Menschen auf einer Party

Wann weiß man, dass die Person an seiner Seite der oder die Richtige fürs Leben ist? Bei Reddit erzählen User von ihren Aha-Momenten.

Getty Images

Gibt es diesen einen Moment, in dem man sicher weiß, dass man den Rest seines Lebens mit jemandem verbringen will? Ob ein einzelner Blick oder eine Geste – bei Reddit teilen User ihre Momente, als sie wussten, dass sie genau diese Frau heiraten werden.

Der Burger-Deal

Frauen, die gern Burger essen, scheinen für Männer eine besondere Anziehung zu haben: "Mein Vater wusste, dass er meine Mutter heiraten würde, als die erste McDonalds-Filiale in Moskau nach dem Ende der UDSSR aufmachte und sie sechs BigMac am Stück aß", schreibt User "j_mp".

Aber nicht nur Burger können zu Heiratsanträgen führen: "Mein Vater hat immer erzählt, dass er meine Mutter gefragt hat, ob sie ihn heiraten würde, nachdem sie für ihn Lasagne gekocht hat", berichtet "FallenAngel_02"." Sie rollte danach nur mit den Augen und meinte, er solle sie nochmal fragen, wenn er es ernst meinen würde. Also hat er sie nach dem Essen noch einmal gefragt und sie hat ja gesagt."

In Gesundheit und Krankheit

Sich um den anderen zu kümmern, wenn es mal nicht gut läuft, ist auch Teil einer Beziehung. "Sie lud mich in ihr Apartment zum Abendessen ein", berichtet ein Reddit-User. "Auf dem Weg nahm ich eine Tablette eines Medikaments, dass mir mein Arzt vorher verschrieben hatte. Kurz vor dem Essen schlief ich einfach auf der Couch ein. Als ich wieder aufwachte, war sie nicht mehr da und ich wollte gehen. In dem Moment kam sie wieder mit Sachen aus meiner Wohnung, die sie für mich geholt hatte, damit ich bei ihr übernachten konnte und nicht mehr nach Hause musste. Das war unser zweites Date."

Auch auf "Beanz4ever" hat die Zuneigung seiner Frau beeindruckt: "Im ersten Jahr unsere Beziehung zogen wir um. In der ersten Nacht hatte ich plötzlich Herzrhythmusstörungen. Und obwohl es mitten in der Nacht war und sie am nächsten morgen früh raus musste, fuhr sie mich in die Notaufnahme, beruhigte mich, sprach mit den Ärzten und massierte sogar meine Füße (sie hasst Füße!). In diesem Moment habe ich mich einfach nur geliebt gefühlt."

Aber es geht auch andersherum, wie User "Shittysuperintendent" berichtet: "Wir waren auf einem Backpacking-Trip in Südostasien, als sie sich eine Lebensmittelvergiftung zuzog. Ich kümmerte mich um sie, besorgte Suppe und brachte ihren Kotzeimer weg. Und in dem Moment war mir klar, dass mir diese Situation gar nichts ausmachte und dass ich einfach alles für sie tun würde."

Die liebe Familie

Partner sind das eine, Familie das andere. Und der Freundin die Schwiegereltern vorzustellen, kann schon mal zum Beziehungskiller werden. "Als ich meinem Dad erzählte, dass ich jemanden date, fragte er im Scherz: 'Wie heißt sie, was macht sie und was ist ihre Körbchengröße?'", erzählt ein User. Um meine neue Freundin auf das Treffen mit meinen Eltern vorzubereiten, erzählte ich ihr von dem besonderen Humor meines Vaters. Als sie dann bei uns zu Besuch war, stellte sie sich vor: 'Hi, ich bin Stephanie, bin Studentin und habe Körbchengröße B'. Mein Vater war schockiert und meine Mutter lachte damals hysterisch – aber ich war verliebt."

Wenn man gleich nerdy ist

"Als ich relativ jung war, hatte ich mir zwei Schwerter gekauft. Aus irgendeinem Grund hatte ich sie Jahre später jedoch immer noch. Als mein Date damals zu mir nach Hause kam, habe ich die Schwerter versteckt, da es mir etwas peinlich war, dass ein erwachsener Mann so etwas hatte", erzählt ein User. Irgendwann im Verlauf des Abends schaute sie jedoch in die Abstellkammer und sagte: ‘Was zur Hölle? Du hast Schwerter? Warum versteckst du die?’ Ich dachte schon, sie würde mich deswegen aufziehen, doch stattdessen gab sie mir eins und forderte mich zum Duell. In diesem Moment wurde mir klar, dass ich sie einmal heiraten würde."

Ähnlich ging es auch einem anderen User: "Auch wenn es seltsam klingt, aber ich liebe es einfach, wie sie fluchen kann. Wir necken uns immer gegenseitig und sie ist immer unglaublich schlagfertig. Einmal war es so schlimm, dass ein Kumpel von mir seiner Begleitung erklären musste, dass wir uns wirklich mögen und nur Spaß machen. Das war grandios", berichtet er zu seinem Moment.

Ehrlich ist sexy

"Man sagt ja immer, dass man in einer Beziehung die Fehler des Anderen akzeptieren muss – aber für mich ist das ungesund. Meine Frau sagt mir immer die Wahrheit und macht mich damit ein Stück besser", schreibt ein User. Andere Leute haben oft Probleme, mir zu sagen, wenn ich Mist baue. Aber sie hatte das nie. Das fand ich immer unglaublich attraktiv."

lau