VG-Wort Pixel

Unnützes Wissen – Technik In deutschen Zügen werden jährlich etwa 20.000 Mobiltelefone vergessen


Auch Lars und Ivy haben schon einmal ihr Handy verloren. In der neuen Folge "Unnützes Wissen" erzählen sie von außergewöhnlichen Gadgets und Fakten in der Welt der Technik und reden mit Moderator Ilyass Alaoui über das Geocaching-Spiel "Pokémon Go".

Hört den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Wissen ist Macht – und deshalb wollen wir euch unseren Podcast "NEON Unnützes Wissen" nicht vorenthalten. Lars Paulsen und Ivy Haase wissen viel – oder sind zumindest ganz gut im Ablesen der echten Unnützes-Wissen-Fakten. Mit dem "NEON Unnützes Wissen"-Podcast bist du für jedes brenzlige Bewerbungsgespräch, den nächsten unangenehmen Small Talk und auch den lange gefürchteten Besuch bei den Schwiegereltern gewappnet.

Was ist eigentlich aus dem Trendspiel "Pokémon Go" geworden?

Wusstet ihr, dass die Speicherkarte der Nintendo Switch einen unangenehm schmeckenden Überzug hat, damit Kinder sie nicht essen? Ivy und Lars waren auch überrascht und haben viele weitere spannende Fakten für euch in petto. Technik-Neuheiten entwickeln sich zunehmend zu großen Hypes – deshalb ist in der heutigen Folge Ilyass Alaoui zu Gast, der sich besonders gut mit dem Trendspiel "Pokémon Go" auskennt. Er ist bei Rocket Beans TV als Redakteur tätig, Moderator bei der ZDF Kultursendung "Stories of Games" und spielt eigentlich selbst gerne Geocaching-Spiele wie "Pokémon Go". Aber auch Hypes gehen irgendwann vorbei – Ilyass erzählt uns, weshalb er das Interesse an dem Spiel irgendwann verloren hat.  

Und wer sind eigentlich Lars und Ivy?

Lars Paulsen
Lars Paulsen
© Krystian Pogorzelski

Lars Paulsen hat als Teenager an der süddeutschen Volleyballmeisterschaft teilgenommen, weil andere Mannschaften abgesprungen sind. Er hat eine Katzenhaarallergie und Angst vor Stechrochen. Als freier Moderator und Redakteur arbeitet er unter anderem bei dem Internet-Fernsehsender Rocketbeans TV.

Ivy Haase
Ivy Haase
© Tobias Stiegler

 Ivy Haase hasst Dinge, bei denen man sehr geduldig sein muss und mag ungekochte Tomaten nicht. Sie hat vier Jahre lang Gesangsunterricht genommen, doch ihre große Gesangskarriere blieb bislang aus. Ivy hat das Podcasten zu ihrem Vollzeit-Job gemacht, den sie jeden Tag bei der Audio Alliance auslebt.

Schreibt uns gern eure euch am Herzen liegenden Fakten oder Liebesbriefe an kontakt@neon.de!


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker