HOME

Kanada: Schal vergleicht Redezeit von Politikerinnen und Politikern – mit eindeutigem Ergebnis

Ein Schal sagt mehr als tausend Worte: Eine Politikerin aus Kanada hat einen Schal gestrickt, der die Redezeiten der Politikerinnen mit den Politikern vergleicht.

Wer am vergangenen Abend das ARD-"Gipfeltreffen" gesehen hat, dem erging es vermutlich wie einem vierjährigen Kind, das von seinen Eltern in eine fünfstündige Oper mitgenommen wird: Langeweile pur. 90 Minuten lang übten sich die Parteivorsitzenden (Kramp-Karrenbauer, Nahles, Söder, Lindner, Baerbock, Meuthen und Riexinger) im Worthülsenwerfen. Zu keinem Zeitpunkt kam eine Debatte zustande. Aber immerhin zeigten die Redezeiten, dass alle Politiker gleichberechtigt waren. Alle bekamen ungefähr die gleiche Redezeit. Wohlgemerkt: Frauen und Männer. Das ist doch selbstverständlich, oder?

Wenn man dem Foto von Sue Montgomery glaubt, nicht unbedingt. Die kanadische Politikerin sitzt als Bezirksbürgermeisterin im Stadtrat von Montreal. Einmal im Monat muss sie deshalb am Treffen des Exekutivkomitees teilnehmen. In diesem Komitee sitzen 31 Frauen und 34 Männer. Damit sie sich konzentrieren kann, strickt Montgomery häufig während dieser Treffen, wie sie auf Twitter schreibt. Und so kommt ihr in der vergangenen Woche eine Idee: Sie strickt einen Schal, der die Redezeiten der Männer und Frauen vergleicht.

Kanada: Inspiriert von einer Münchnerin

Dafür verwendet sie immer grüne Wolle, wenn Frauen reden. Und rote Wolle, wenn Männer das Wort haben. Das Ergebnis ist sehr eindeutig, denn: Der Schal ist überwiegend rot – mit wenigen grünen Streifen. "Es ist nicht so, als ob Frauen nicht reden würden. Aber Männer reden zu viel, wiederholen alles mehrmals und verschwenden die Zeit von allen Beteiligten", schreibt die Politikerin unter dem Bild.

Wie Montgomery den "BBC News" verriet, wurde sie übrigens von der Münchenerin Claudia Weber inspiriert. Die hatte vergangenes Jahr einen Schal gestrickt, dem die Verspätungen der Deutschen Bahn als Grundlage dienten. Ein Foto des Schals ging im Januar dieses Jahres viral. Er wurde sogar auf Ebay versteigert – für 7550 Euro. Zugeschlagen hat übrigens die Deutsche Bahn, die das Geld an die Bahnhofsmission übergab.

Egal, ob Sie im Garten Unkraut zupfen, einen Pullover stricken oder Unterlagen kopieren: Verharren Sie nicht zu lange in einer Position. Wenn möglich, gönnen Sie sich bei allen einseitigen körperlichen Tätigkeiten nach 20 bis 30 Minuten eine Pause. Besser noch: Strecken und dehnen Sie sich zwischendurch.

Quelle: BBC / Twitter

rpw