HOME
Donald Trump spricht auf einer Wahlkampfveranstaltung in North Carolina

Impeachment-Verfahren

Trump triumphiert: Antrag auf Amtsenthebung abgeschmettert

Der US-Demokrat Al Green ist mit seinem Antrag gescheitert, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump einleiten zu lassen. Einen Tag nachdem Trump mit rassistischen Beleidigungen von vier Politikerinnen die Welt empört hatte, stimmte selbst die Opposition um Nancy Pelosi gegen das Impeachment. 

Justin Trudeau hat sich unmissverständlich zu Donald Trumps rassistischen Twitter-Attacken geäußert.

Kandadischer Premier

So heftig distanziert sich Justin Trudeau von Trumps rassistischen Tiraden

Von Kyra Funk
CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer

Neue Verteidigungsministerin

"Stärkste Lösung" oder "Zumutung für Truppe"? Politiker streiten über neue Rolle für AKK

Donald Trump sagt Demokratinnen, sie sollten in ihre Heimat zurückkehren

Zoff in Washington

Donald Trumps Streit mit Demokratinnen eskaliert: "In mir ist keine Spur Rassismus"

Von Niels Kruse
US-Präsident Donald Trump bezeichnet Umfragen, die ihn schlecht aussehen lassen, als Fälschungen

Attacke gegen Demokratinnen

Trump empört mit rassistischen Tweets und die Republikaner-Führung schweigt - das ist der Grund

Von Marc Drewello
Donald Trump

USA

"Linksradikale" sollen sich entschuldigen: Trump attackiert erneut US-Politikerinnen

Donald Trump empört mit Twitter-Botschaft über Politikerinnen der Demokraten

Empörende Äußerungen

Trump fordert demokratische Politikerinnen auf, in ihre "Herkunftsländer" zurückzukehren

US-Präsident Trump

Trump empört mit Twitter-Botschaft über Politikerinnen der Demokraten

Hotel in Michigan

Verschärfte Abtreibungsgesetze

Mit dieser Idee unterstützt eine Hotelbesitzerin in Michigan Frauen, die abtreiben wollen

NEON Logo
Kanada: Schal vergleicht Redezeit von Politikerinnen und Politikern

Kanada

Schal vergleicht Redezeit von Politikerinnen und Politikern – mit eindeutigem Ergebnis

NEON Logo
US-Präsident Donald Trump

US-Präsidentschaftswahl 2020

Wie die Bewerber der Demokraten Trump aus dem Weißen Haus vertreiben wollen

Von Marc Drewello
Die drei Abgeordneten vor dem Belmarsh-Gefängnis

Linke Abgeordnete: Auslieferung von Assange an die USA verhindern

Ein Motiv der Fahrradhelm-Kampagne

Kooperation mit GNTM

"Peinlich, dumm und sexistisch": SPD-Politikerinnen kritisieren Helm-Kampagne

Frauen fordern Parität in Parlamenten

Zum Frauentag Forderungen nach Geschlechterparität in den Parlamenten

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Gesprächsstoff

Frauen Wahl Gesetz Brandenburg

Frauenquote für Wahlen

Entscheidung in Brandenburg: Warum die Politik in Deutschland weiblicher werden könnte

NEON Logo
Alexandria Ocasio-Cortez USA Trump
Meinung

Kongress-Abgeordnete und Pflege-Guru

Frischer Wind in der US-Politik: Alexandria Ocasio-Cortez postet ihre Beauty-Routine

NEON Logo
Anne Will mit Annalena Baerbock und Dieter Köhler
TV-Kritik

"Anne Will"

Politik trifft auf Wissenschaft: Wie Entscheider und Experten aneinander vorbei reden

Kapitol USA Trump

US-Kongress

Nimm das, Trump: Ein Foto zeigt, warum die US-Politik nun bunter und weiblicher wird

NEON Logo
Amnesty-International-Studie zu Online-Hass gegen Frauen

Neue Studie

Erschreckende Zahlen: Alle 30 Sekunden wird eine Frau auf Twitter belästigt und beschimpft

NEON Logo
Der Journalist Gabor Steingart traut der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer nicht viel zu

CDU-Vorsitzende

Kramp-Karrenbauer und Gabor Steingart: Ihre Privatfehde in Zitaten

Von Tim Schulze
Alice Weidel am Rednerpult des Deutschen Bundestages

Oxford

Alice Weidel soll an englischer Elite-Uni sprechen - dort ist man 'not amused'

Saudiarabische Flagge in Istanbul

Opposition verlangt Stopp bereits genehmigter Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Eine Mutter mit ihrem Baby
Meinung

Studienergebnis

Akademikerinnen bekommen erst spät Kinder – überrascht euch das wirklich?

NEON Logo
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(