HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 26854 DerOttifant

An welchen Symptomen entdeckt man bei einer Hündin eine Pseudoschwangerschaft? Und falls sie eine hat - ist das bedenklich?

Antworten (6)
StechusKaktus
Pseudoschwangerschaften bei Hündinnen haben in erster Linie einen tiefenpsychologischen Hintergrund. So kann es z.B. sein, dass die Hündin in einer Schwangerschaft ihrer Mutter vernachlässigt wurde. Damit ist auf keinem Fall zu spaßen. Geh also unbedingt zu einem Tiertherapeuten (z.B. den von Paris Hilton, der ist spezialisiert). Die 400$/Stunde sind gut angelegt!
Musca
Bedenklicher fände ich es, wenn meine Freundin tatsächlich schwanger werden würde, trotz meiner Vasektomie. Was die psychologische Betreuung durch Hiltons Viehdoc angeht: mein Terrier und ich bieten das auch an, der Terrier ist auf artgleiches Coaching spezialisiert, wir machen´s im Duo für 300€/Std.
Kyrill
Symptom: Wenn sie Püppchen oder ähnliche Gegenstände umherträgt und auf ihrem Schlafplatz hortet.
007Hansen
Bei Hunden ist das gar nicht bedenklich. Ich hatte mal bei meiner Hündin den Eindruck, dass sie das sogar als Stressreaktion mehr oder weniger bewusst steuern konnte. Ich hatte einen Rüden dazubekommen, der sie vorher nicht in Ruhe lassen wollte. Weil sie nicht schwanger wurde, kam die Scheinschwangerschaft.
Da77lein
Wirklich entdecken kann man sie erst, wenn der Geburtstermin vorüber ist und die Hündin sich mit Stofffetzen und Plüschtieren umgibt, von denen sie meint, dies seien ihre Jungen. Normalerweise ist das unbedenklich, denn nach ein paar Tagen nimmt man ihr die Sachen weg und sie beruhigt sich wieder. Vorsicht ist geboten, wenn Milch einschießt und diese nicht abgesaugt wird.
XSchubbeX
Bei einer Scheinschwangerschaft bemuttert der Hund sein Spielzeug. Trägt es durch die Gegend und putzt es usw. Räume es weg, damit er sich nicht hineinsteigert. Die Hündin braucht nun mehr Bewegung und Ablenkung, am besten draußen. Auf die Ernährung achten, sie droht schnell zuzunehmen. Darauf achten, ob ihr Milch einschießt und wenn ja dann zum Tierarzt gehen Dir Rat holen.