HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28248 Kaiserschmarn

Bei mir funktioniert das Dampfgaren irgendwie nicht so wie es soll. Kann mir jemand noch Tipps geben, wie das auf jeden Fall gelingt?

Antworten (4)
ro_beann1
Was genau ist denn dein Problem? Brennt etwas an? dann hast du zu wenig Wasser, um Dampf zu erzeugen und das Gargut ist zu dicht am Topfboden. Wird es nicht weich? Vielleicht musst du deine Anforderungen umstellen. Ziel ist es ja genau, das GEmüse knackig zu lassen.
diggerKrüg
Vielleicht war nicht genug Wasser im Topf? Oder es wurde zu kurz gegart? Beim Garen mit Dampf benötigen die Speisen natürlich etwas länger als beim Kochen. Nach meinen Erfahrungen ist die Dampfgarzeit fast doppelt so lang wie die Kochzeit. Oder es wurde zwischenzeitlich der Topf geöffnet?
aninanauer27z6
Hast Du nur Probleme mit bestimmten Gerichten oder funktioniert das grundsätzlich nicht? Eigentlich kann man dabei nicht viel falsch machen, denn die Zutaten werden ja im Dampf gegart - fertig. Nutzt Du einen Dampfgarer oder arbeitest Du mit einer eigenen Konstruktion mit Topf und Sieb? Vielleicht solltest Du Dir einen Dampfgarer kaufen, dann sollte es klappen.
Luiseeeeeee
Na und woher sollen wir nun wissen, was genau dein Problem ist?

Verwendest du auch einen Dampfgarer? Oder die Mikro? Einen Drucktopf? einen normalen Topf? Welches Gemüse / Fleisch bereitest du im Dampfgarer zu?