HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4114 Harald Walter

Bekommt jeder ein Girokonto auf Guthabenbasis oder dürfen die Banken dieses verweigern?

Antworten (3)
henny
Also, es kann jeder Bundesbürger ein Konto bekommen. Aber Banken die einen staatlichen Auftrag besitzen, müssen dir ein Girokonto erstellen. Banken die sowas haben sind unter anderen die Sparkassen, Ergo dürfen diese Banken dir ein Girokonto nicht verweigern. Doch private Banken wie die Hypo-Vereinsbank oder Commerzbank darf das wohl, denn sie haben so einen Auftrag nicht.
anfr85
Gesetzlich sind die Banken verpflichtet, jedem ein Girokonto auf Guthabenbasis zur Verfügung zu stellen, allerdings weisen einige den Kunden dennoch ab. Das sollte man sich aber nicht gefallen lassen, sondern auf die Rechtslage hinweisen.
HerrLehmannFirst
Da für die Banken dabei kein Risiko besteht, müssen sie jedem die Möglichkeit bieten, ein Girokonto auf Guthabenbasis zu eröffnen. Dabei sollte aber wirklich immer genug Guthaben auf dem Konto sein, da Lastschriften oft schon wegen weniger als einem Euro Soll nicht mehr ausgeführt werden.