Schließen
Menü
Gast

Bericht Van Houten NL

.Diese Stadt wurde für den Fahrradverkehr entwickelt, also
nicht wie unsere Städte, die autolastig sind.
Vergleiche Birnen/ Äpfel!

Mit freundlichen Grüßen WDorr
Frage Nummer 3000266314

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Skorti
Die Stadt gab es schon im 12. Jahrhundert. Somit wie die meisten deutschen Städte lange vor Erfindung des Fahrrades. Somit bezweifle ich, dass die Stadt für den Fahrradverkehr entwickelt wurde.
Diese Stadt hat natürlich ihre Verkehrssteuerung und Stadtplanung irgendwann zugunsten des Radverkehrs umgestellt. Ich bezweifle aber wiederum, dass dies deutschen Städten nicht möglich wäre. (ob man dies befürwortet oder nicht)
Vergleiche Äpfel / Äpfel!
PezzeyRaus
Früher habe ich Kakao von Van Houten ganz gerne getrunken, aber ich bin vor ein paar Jahren auf Amaribe von Gepa umgestiegen, weil der erstens Bio und zweitens Fairtrade (ohne Kinderskalverei) ist.
Obwohl ich seit über 30 Jahren in den Niederlanden wohne, ist mir eine Ansiedlung mit dem Namen Van Houten völlig unbekannt, lediglich eine Schlafstadt oder besser ein Schlafkaff in der Nähe von Utrecht, die Houten heißt. Die wahre Fahrradstadt in NL ist natürlich mein Wohnort Landgraaf, wo es nicht nur eine Erik-Dekker-Passage gibt, sondern wo auch schon UCI-Weltmeisterschaften stattgefunden haben.