Schließen
Menü
Chiara Ludwig

Besitzt ihr eine Navigation fürs Handy und seit ihr damit auch zufrieden?

Frage Nummer 1471

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Marco Albrecht
Ich brauche keine Navigation fürs Handy, schließlich besitze ich ein gutes Navigationssystem für mein Auto. Ich bin nur sehr selten zu Fuß unterwegs und empfinde solche Programme für das Handy auch als überflüssig. Außerdem sind sie mit den gängigen Navigationsgeräten in keinster Weise zu vergleichen. Und sollte ich doch einmal nicht den Weg wissen, kann ich schließlich auch jemanden fragen.
Anneliese Möller
Ich habe mir auch eine Navigation fürs Handy besorgt und finde das Programm total super! Es ist ganz einfach zu bedienen und ich habe bisher wirklich jede Straße damit gefunden. Der Kostenpunkt war für diesen Service auch ganz ok, denn ich brauche den Navi wirklich ständig. Voraussetzung hierfür ist natürlich eine Handy-Flatrate, damit die Internetkosten nicht so hoch ausfallen.
Tim Meier
Solche Programme sind doch total überteuert und überflüssig! Früher hat man schließlich auch seinen Mund benutzt und andere Passanten nach dem Weg gefragt. Ich frage mich wirklich, warum so viele Leute diese teuren Handy-Programme überhaupt kaufen! Da gebe ich mein Geld lieber für nützlichere Sachen aus oder investiere es in ein neues Handy. Also für mich und meine Kinder kommt das nicht infrage.
Ballooon
Ich habe ein Windows Smartphone und schon immer Navi Software draufgehabt. Ersetzten mittlerweile Auto Navis sehr gut. Bin allerdings mit meinem derzeitigen Navigon 7 nicht voll zufrieden, da Strassennamen auf der Karte mikroskopisch klein angezeigt werden, Routenführeung und Geschwindigkeit sind aber gut. Mal schauen, wie sich das ganze entwickeln wird, da z.B. Google und Nokia ihre Software kostenlos anbieten (z.T. aber Datenübertragung übers Internet)
UlliVonPulli
Ich habe das Nokia N900. Da war gleich an Navi dabei. Bin recht zufrieden damit. Benutze das auch recht häufig.