Schließen
Menü
Gast

Betrunken reiten = Fahrverbot!?

Wenn man betrunken Auto fährt,ist der Lappen weg.Fährt man betrunken mit dem Fahrrad,gibts ebenfalls mächtig Ärger.Nur wie sieht es aus,wenn man mit dem Pferd zur Kneipe reitet und nach dem Trinken sich auf den Heimweg macht,man aber betrunken ist.
Frage Nummer 67302

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
elfigy
§ 3 Einschränkung und Entziehung der Zulassung

(1) Erweist sich jemand als ungeeignet oder nur noch bedingt geeignet zum Führen von Fahrzeugen oder Tieren, hat die Fahrerlaubnisbehörde ihm das Führen zu untersagen, zu beschränken oder die erforderlichen Auflagen anzuordnen.

(2) Rechtfertigen Tatsachen die Annahme, daß der Führer eines Fahrzeugs oder Tieres zum Führen ungeeignet oder nur noch bedingt geeignet ist, finden die Vorschriften der §§ 11 bis 14 entsprechend Anwendung.

In §§ 11 -14 geht es um die grundsätzliche Eignung.

Also ja.. Führerschein ist weg. Aber ich möchte sowieso sehen, wie du dich besoffen auf einem Pferd hältst. Witzbold.