Schließen
Menü
Henrik Schröder

Bin 16 und will meinen pkw führerschein in den USA machen. Ist der dann auch hier gültig?

Frage Nummer 9523

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
netter_fahrer
Da in Deutschland Führerscheine zunächst befristet, "auf Probe" ausgestellt werden, geht diese Möglichkeit leider nicht.
Zumal die Altersgrenze in D bei 17 Jahren mit begleitetem Fahren gilt und unbefristete Scheine erst ab Volljährigkeit ausgestellt werden, werden sie wohl noch waretn müssen.
Und: Um einen US-Führerschein umschreiben zu lassen, müssen sie mindestens 185 Tage lang in den USA gewohnt haben. Der US-Schein ist hier nur 6 Monate gültig, dann muss er umgeschrieben werden. Mehr Infos hier:
Surfmusik
Nein, er muß neu gemacht werden, es geht aber schneller. Mit deutschen Kennzeichen nur mit deutschen Führerschein oder einen Internationalen.
J.Lude
In dem Sinne, wie du es vielleicht meinst, jedenfalls nicht. Du wirst erst mit dem vollendeten achtzehnten Lebensjahr Auto fahren dürfen. Für den Schein an sich, musst du eventuell noch die deutsche theoretische Prüfung machen. Kommt aber auf den Staat an, in dem du deinen gemacht hast.
starmax
Dazu muß ein Wohnsitz in USA bestehen.
Hier wird der US- (oder auch ein Europa-) Führerschein problemlos (!!!) umgeschrieben gegen Gebühr, wenn:
die übrigen Voraussetzungen dafür erfüllt sind! Alter, Wohnsitz etc.
Da läßt sich mit einem internationalen Führerschein als D-Besucher für 6 Monate umgehen. Danach muß man sich hier anmelden und eine in D gültige Fahrerlaubnis vorweisen- sonst droht Ärger.
Früheres Beispiel war der Sohn von Minister Krause, der das mit 17 Jahren und väterlicher Hilfe durchgezogen hat.
farta_rich3
du kannst den führerschrein zwar in den usa machen und dort fahren, in deutschland darfst du aber trotzdem erst ab 18 allein autofahren. du kannst deinen führerschien dann in deiner heimatstadt auf dem landratsamt umschreiben lassen und ab 18 ganz normal damit autofahren.
schreipunk
Kommt darauf an, in welchem Bundesstaat der USA du den Führerschein (Fahrerlaubnis reicht NICHT!) gemacht hast und in welchem Bundesland du lebst. Nicht jeder USA-Führerschein wird in allen Bundesländern akzeptiert.
SchlawinerWitzel
Wenn du dort nicht wohnst, kannst du dort auch keinen Führerschein machen. Du brauchst eine Sozialversicherungsnummer. Einfach mal Urlaub machen drüben und en Führerschein machen ist nicht. Desweiteren dürfen 16jährige dann eh nur in Begleitung Erwachsener fahren oder alleine nur auf bestimmten Strecken, zb zur Schule oder zum Sport.
serefine
für Mofa
starmax
Leute, das geht mit einfacher Umschreibung, wenn die Wohnsitzanmeldung ok war. Es geht sogar mit Ausnahmegenehmigung vor dem 18. Lebensjahr. Kenne zwei belegbare Fälle.
Wer sind wir denn im Vasallenstaat, dass wir den Usurpator zur erneuten Prüfung zwingen können?
PS: Die Frage dürfte sich aber jetzt erledigt haben...