Schließen
Menü
Musca

Bin ich noch ganz dicht in der Birne, ich möchte "engagierte" Bilder machen ?

ohne Kommerzgedanken. Ich habe da eine Idee, es muß kalt sein, weit unter Null Grad, dunkel. Also werde ich früh morgends mit Kamera, Stativ und einem schlecht gelaunten Terrier losziehen, gegen fünf etwa, mir stundenlang den Hintern abfrieren, hoffen das irgendein brauchbares Bild dabei herauskommt. Der Wetterbericht stimmt mich optimistisch, es soll sehr kalt werden.
Frage Nummer 103590

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
machine
Ex nihilo nihil fit.
Musca
ob aus nix wirklich nix entsteht (sie lesen grade Musca`s Übersetzer) weiß ich nicht, warten wir´s ab
machine
Dann halt in Ruhrdeutsch: Von nix kütt nix.
Ergo: Hintern hoch und frisch ans Werk, sonst bleibt die Idee eine Solche.
Vesperbrot und Flachmann nicht vergessen!
Viel Erfolg.
Zombijaeger
Vielleicht solltest du dich selber fotografieren, wie du nach fünf Stunden warten in der Kälte aussiehst. Könnte ein interessantes Motiv sein.
Musca
gute Idee Zombie, bisher hat sich ja hier keiner gewagt ein Selbstportät zu veröffentlichen
argonkrypton
Ich würde mal ganz laienhaft behaupten: Ohne vernünftiges Motiv , nützt dir dein ganzes Engagement überhaupt nichts....
Amos
Schneebedeckte Eisenbahngleise im Morgengrauen. Könntest Du dann Herrn Grube schicken. Viel Erfolg!