Schließen
Menü
Gast

Bitterer Geschmack im Mund nach Zahnbehandlung.

Zirkon-Keramikbrücke ein Jahr Top. Dann links Brücke bricht. Entzündungen Abszesse viele Antibiotika. Nerv abtöten Zahnwurzelbehandlung oder sogar Zahnwurzelresektion.Brücke drauf, nicht mehr gut der bittere Geschmack bleibt Tag und Nacht. Übelkeit Erbrechen durch den Geschmack. Er versicherte das er auf der linken Seite das gleiche Material drin hat. Trotzdem auch Bitter beim Zahn Anhänger. Mir geht es richtig schlecht. Vertrage ich die Füllung nicht in der Zahnwurzel. Wurde doch ein anderes Material verwendet oder sind Bakterien in die Blutbahn. Mein Immunsystem spielt verückt immer Schüttelfros und kalt. Geht mir gar nicht gut. Kann nicht raus, nur am liegen und Erbrechen von dem Geschmack und dass ist jetzt 2 Monate her. Habe Mundspülung alles schon probiert nichts hilft. Kann kaum mehr essen. Geschweige irgendwo hin da mir immer Schwindlig und Übel ist. Woran liegts, was kann ich tun. Irgendwas wirkt Toxisch in meinem Körper. Es geht mir sehr schlecht. Blutbild Ok.
Frage Nummer 3000209065

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!