Schließen
Menü
Gast

Ehepartner nach Versorgungsausgleich verstorben, hat der andere Partner Anspruch auf Rente?

Frage Nummer 3000033530

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
elfigy
ich schenke dir ein e als unwiederbringliches Geschenk.
elfigy
Bitte hier -- e --- ist es. Ich bin ja nicht geizig.
Hinweiser
Entgegen der Antwort von ing793 ist ein einmal durchgeführter Versorgungsausgleich nicht stets irreversibel. Oft ist eine Anpassung an geänderte Verhältnisse möglich. Nicht selten kann auch bei Tod des ausgleichsberechtigten Ex-Ehegatten eine "Einstellung" erwirkt werden, siehe nur http://www.mayer-kuegler.de/single-post/Versorgungsausgleich-nach-Tod-der-Ex-Frau