HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45337 Streikbrecher

Gibt es ein Programm mit dem ich den Internetzugang meiner Kinder (13 und 15 Jahre) überwachen kann?

Antworten (10)
Amos
Ja. Stecker ziehen! Akku raus.
hphersel
es gibt jede MEnge Programme, die beispielsweise den Internetzugang zeitlich kontrollieren bzw sperren oder bestimmte Schlagworte filtern. Google mal nach "Kinderschutzsoftware".
starmax
Vielleicht das Programm hier ? Gratis
Musca
Oh was bin froh, dass ich in in einer unüberwachten Kindheit aufwachsen konnte
Sockenpuppe
Klar! Lass dir von deinen Kindern zeigen wie man eine Suchmaschine bedient und ein Programm installiert!
Die kriegen das hin!
007Klausi
Dafür gibt es das eine oder andere Programm. Spontan würde dafür unter anderem der bekannte Anbieter Norton in Frage kommen, der eben nicht nur ein Antivieren-Programm auf Lager hat, sondern eben auch „Internet Security“. Dabei handelt es sich um ein Programm, wo man unter anderem auch den Schutz für Kinder einstellen kann.
hphersel
Lieber Musca, Du hast so was von Recht! mir geht's genauso!
Harald Walter
Ja dafür gibt es ein paar Programme im Internet. Allerdings bieten Browser wie zum Beispiel Firefox mittlerweile auch entsprechende Tools und Einstellungsmöglichkeiten an, sodass man den Zugang der Kinder ein wenig einschränken kann. Allerdings sollte man hierbei immer ein wenig vorsichtig sein, denn ganz lässt sich dieser Zugang leider nie sichern.
briddie33
Es gibt Programme, mit dem Sie den Internetzugang Ihrer Kinder überwachen können. Da gibt es zum Beispiel das Programm Orvell Monitoring 2003. Das kostet zwar um die 50 Euro, sollte aber im Interesse Ihrer Kinder Ihnen wert sein. Und auf der Seite http://www.protectcom.de - finden Sie noch weitere Internetüberwachungsprogramme. Sie müssen dann nur noch entscheiden, welches das geeigneteste ist.