Schließen
Menü
bh_roth

Gibt es für das Wort Alltag ein Plural?

In einem Gespräch mit einem Deutschlehrer in Ungarn sagte mir dieser, dass es für das Wort „Alltag“ eine Pluralform gibt. Ich habe das verneint. Im Duden habe ich jedoch tatsächlich einen Hinweis für Plural gefunden: „Alltage“. Aber ich kenne keinen sinnvollen Satz mit „Alltage“. Weiß jemand einen sinnvollen Beispielsatz mit „Alltage“?
Frage Nummer 30857

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
Yasser
an früheren Alltagen gings mir viel besser
hphersel
Natürlich: Der Alltag eines Deutschen unterscheidet sich von dem eines Australiers - Deutsche und Australier haben unterschiedliche ALLTAGE.
bh_roth
@yasser: Danke, aber würdest du diesen Satz so sagen? Es ist mir nicht gelungen, einen eleganten Satz mit diesem Wort zu bilden.
bh_roth
@hphersel: Danke. Dieser Satz ist sinnvoll, und fühlt sich "rund" an.
Yasser
Nein ,
ich benutze das Wort Alltag im Alltag nicht alltäglich
Im netz auch nichts richtiges gefunden
Yasser
RILKE


Keiner lebt sein Leben.
Zufälle sind die Menschen, Stimmen, Stücke,
Alltage, Ängste, viele kleine Glücke,
El-Cattivo
der Alltag; Genitiv: des Alltag[e]s, Plural: die Alltage

Quelle: Duden
starmax
Nach mehreren Alltagen war der Astronaut sehr ausgepumpt.
;-))
hphersel
@ bh_roth: Gern geschehen!
@starmax: GENIAL! :-)))