Schließen
Menü
Hannelore Albrecht

Habt ihr mir bitte irgendwelche guten Tipps, wie man Soleier selber machen kann? Das wäre sehr nett.

Frage Nummer 10427

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
koyaanisqatsi666
Eier hart kochen. Dann in Salzwasser legen. Die Schale sollte geöffnet sein (leicht anticken, sodass ein Riss entsteht), damit das Salz ins Ei ziehen kan. Guten Appetit!
StechusKaktus
Wir lieben Soleier! Ein rustikales Essen für alle, die gerne Eier mögen. Wir lassen die hartgekochten Eier mit den eingedrückten Schalen mindestens 24 Stunden in Salzlake ziehen. Interessant wird das Essen durch unterschiedliche Senf- Öl- und Essigsorten sowie kleinere Salate wie z.B. Gambas. Die gepulten Eier werden so aufgeschnitten, dass das Eigelb möglichst mittig geteilt wird. Dann wird das Eigelb herausgenommen, die Vertiefung mit Senf, Essig, Öl und Pfeffer gefüllt und anschließend das Eigelb oben wieder draufgelegt. Schmeckt super und ist lustig, weil den Gästen der Inhalt hin und wieder über die Hände läuft.
Viel Erfolg!
Winterzauber79
Die Eier müssen hart gekocht werden und dann lässt du sie auskühlen. Die Schale solltest du nur leicht beschädigen, so dass die Flüssigkeit rein kann. Dann Wasser, Essig und Gewürzen. 5-7 Min. kochen und abkühlen lassen. Das ganze in einem Glas über die Eier giessen und mindestens 4 Tage ziehen lassen.