HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 38630 bobbaisfat007

Hat jemand eine gute Idee, wie man sich am Schreibtisch einen Blendschutz einrichten kann, ohne gleich dustere Vorhänge vorziehen zu müssen?

Antworten (6)
Gast
ein Nato-BH aus dem Armeeverkauf Birkenhausen.
netter_fahrer
Die Sonnenschutzfolie von Wenko.
Haftet ohne zu kleben, einfach anzubringen und hilft wirklich gegen Sonnenblendung.
Wir haben sie an zwei Fenstern im Dachstudio, wo uns die Sonne auch arg blendete.
PorterC
Jepp.

Die ist wirklich gut.
Zombiefrage hin oder her.
denTHEpen
Ich würde dir empfehlen, an deinem Fenster Metalllamellen anzubringen. Das ist optisch eine saubere Lösung, lässt sich gut reinigen und lässt je nach Belieben Licht über einen von dir individuell bestimmbaren Winkel ins Zimmer. Ohne selbst geblendet zu werden, kann man damit wunderbar mit dem Lichteinfall spielen.
Miriam Wolf
Eine gute und moderne Möglichkeit, sich vor störenden Blendungen, Reflexionen und Spiegelungen am Bildschirmarbeitsplatz zu schützen sind Folienrollos. Sie bieten eine hohe Transparenz, freie Sicht nach draußen sowie Raumausleuchtung mit Tageslicht und schaffen ein angenehmes Raumklima. Leider sind sie relativ kostspielig beispielsweise im Vergleich zu Normalrollos.
69erHeinze
Es gibt bei einem bekannten schwedischen Möbelhaus Rollos, die eigens als Sichtschutz für den Arbeitsplatz konzipiert wurde. Die lassen zwar Licht durch, verhindern aber Spiegelungen auf dem Bildschirm. Auch helle Vorhänge verhindern ja direkte Sonneneinstrahlung.